Beiträge

Luftfahrtmuseum lädt zum Museumsfest

Zu Land, in der Luft und auf See

Luftfahrtmuseum lädt mit vielseitigem Programm zum Museumsfest

 

Das beliebte Museumsfest auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums wirft seine Schatten voraus. Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren am 16. und 17. September wieder zu allerlei Aktivitäten für Groß und Klein ein.

Die Arbeitsgemeinschaften und Museumsfreunde stellen die Ergebnisse ihrer Arbeit vor und es werden von allen Veranstaltungen des zurück liegenden Jahres Elemente vertreten sein, so dass ein sehr vielfältiges Programm Jung und Alt begeistern wird.

Bereits am Samstag ist mit den 1/8-Meile-Beschleunigungsfahrten ein rasantes Glanzlicht gesetzt.

An beiden Tagen führen die Modellbauer ihre neuesten Modelle zu Lande,  zu Wasser und in der Luft vor. Darunter auch die  Schiffbauer. Zwei brandaktuelle Modelle warten darauf, der Öffentlichkeit vorgestellt zu werden. Die detailgetreuen Miniaturen dürfen auch von den Gästen gesteuert werden. Auch die Flugshow mit den großen Flugzeugmodellen wird wieder aktiv sein, soviel sei an dieser Stelle schon einmal verraten.

Natürlich sollen ebenfalls zahlreiche Fahrzeuge für das Hobby Modellbau begeistern. „Es darf auch hier selbst gelenkt werden“, so Birk Polten vom Luftfahrtmuseum.

Für die Kleinen wird es neben der Hüpfburg auch eine Strohburg und verschiedene Spielmöglichkeiten, wie zum Beispiel den Papierfliegerwettbewerb geben.

Historische Feuerwehrtechnik ist in Aktion zu bestaunen und lädt zum Mitmachen ein.

Auf der Geländefahrstrecke wird allerhand Militärtechnik nicht nur zu beobachten sein,  es darf auch mitfahren werden.

„Unsere Händlermeile rundet das Erlebnis Museumsfest für die Jäger und Sammler sicherlich ab“, sagt Polten.

Und damit niemanden die Kraft verlässt, steht ein umfangreiches Imbissangebot zur Verfügung.

 

Museumsfest – 16. & 17.09.

Es ist wieder Museumsfest, und zwar am 16. und 17. September im Luftfahrtmuseum Finowfurt mit vielen interessanten Angeboten

– Flugshow mit den großen Modellflugzeugen
– Oldtimerrennen
– Offroad-Fahrten
– Flugsimulator
– Löschübungen der Feuerwehr
– Schiffsmodellbauer mit besonderen Spielmöglichkeiten für Kinder
– Trödelmarkt
– Modellpanzerstrecke
– Bastelstraße
– Feldeisenbahn
– Hüpfburg für die Kleinen
– Essen, Trinken
– Shelterparty

Roadrunner`s Paradise – Race 61 – 2015

Roadrunner`s Paradise- RACE 61

 

Zum 18. Mal fand das Race 61 auf dem Gelände vom Luftfahrtmuseum in Finowfurt statt. Wieder haben die Veranstalter ein riesen Event auf die Beine gestellt.

Wir möchte fast behaupten in alte Zeiten abzutauchen. Auf dem Gelände angekommen kamwn wir aus dem Staunen nicht mehr raus. Liebevoll restaurierte American Cars, Hot Roads aber auch Bikes wie zum Beispiel Indian oder Harley Davidson konnte man sehen.

Wer selbst so ein Fahrzeug besitzen möchte hatte an diesem Wochenende ausgiebig Gelegenheit dazu sich Kaufexemplare anzuschauen. Einige der Fahrzeuge standen zum Verkauf. Das dazu gehörige Outfit gab es natürlich auch.

Besonderes Highlight´s  sind jedes Jahr die Rennen, die täglich stattfinden. Gefahren wird eine achtel Meile. In den unterschiedlichen Klassen wird gegeneinander gefahren und der jeweils schnellere auf dieser Distanz kommt eine Runde weiter. Die Rennen wurden von Helge Thomsen kommentiert. Helge ist bekannt aus der RTL-2 Fernsehsendung „Grip das Motormagazin“. Der Start erfolgt durch die RACE 61 Startergirl`s, die die schwarz weiße Flagge in fast tänzerischer Form schwenken.

 

Wieder einmal war es, Dank der sehr guten Organisation der Veranstalter ein sehr gelungenes Festival. Wir empfehlen es weiter und kommen gern wieder.

Wir danken Dieter für den tollen Bericht

Veranstaltungen im BARnim, BERnau und Umgebung 26.6. – 28.6.15

Ihr Plus für den BarnimFreitag 26.6. / Veranstaltungen / Tips

Ihr Plus für den BarnimSamstag 27.6. / Veranstaltungen / Tips

  • 09.00 Uhr, Bernau, Heinersdorfer Straße | Umbenennung der Mehrzweckhalle in Erich Wünsch Halle
  • 09.30 Uhr, Bernau Heinersdorfer Straße, Erich Wünsch Halle | 12. Bärchencup für Minimannschaften
  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 09.30 Uhr, Bernau Ladeburg | Signal Iduna Cup in Ladeburg
  • 10.00 Uhr, Finowfurt, Luftfahrtmuseum |  Roadrunner’s Festival
  • 13.00 Uhr, Eberswalde | Tigerradtour
  • 13.00 Uhr, EJB am Werbellinsee | 23. Safadi-Werbellinsee-Triathlon
  • 16.00 Uhr, Biesenthal, Kulturbahnhof | Ökofilmtour 2015
  • 20.00 Uhr, Panketal OT Hobrechtsfelde | Russian meets classic.com mit den Bolschoi Kosaken
  • 20.00 Uhr, Joachimsthal, Heidekrug | Konzert „MTS“ wer kennt sie nicht, seit 1973 spielen sie. Bekannt der Song „Zehn böse Autofahrer“
  • 20.30 Uhr, Bernau, Catalpa Cocktaillounge | chillen


Ihr Plus für den BarnimSonntag 28.6. / Veranstaltungen / Tips

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen!

Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

[contact-form to=’kontakt@barnim-plus.de‘ subject=’Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Webseite‘ type=’url’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]

(alle Angaben ohne Gewähr – bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal)

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien