Beiträge

Tango Transit im Kulturbahnhof

Tango Transit im Kulturbahnhof am 27.10 um 20 Uhr

 

Im Mai 2015 hat die Band bereits ein Konzert im Kulturbahnhof gegeben, das das Publikum begeistert hat. Nun kommen sie wieder in den Kulturbahnhof: das Trio von „Tango Transit“!

Die Art, nach der hier Energie und Ausdruckskraft des klassischen Tangos mit modernem Sound verschmilzt, sucht ihresgleichen: Elemente aus der Cajun-Musik Louisianas mischen sich mit der Rohheit des Balkans, französische Musette trifft auf orientalische Klänge; hinzu kommen bisweilen gar House Bass Drum oder Wah-Wah und Verzerrer beim Akkordeon, wie auf dem aktuellen Album „Akrobat“ (JAZZNARTS) zu hören ist. Dieses enthält neben Kompositionen der Band erstmals auch drei Bearbeitungen (Roger Waters „Brain Damage“, Astor Piazzollas „Libertango“ und F. Mendelssohn Bartholdys „Elfentanz“) und ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit von drei außergewöhnlichen Instrumentalisten. „Tango Transit“ sind Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Bass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug). Seit 2008 hat das Trio aus dem Frankfurter Raum bei über 400 Konzerten im In- und Ausland überzeugt sowie vier CDs und eine Live-DVD veröffentlicht. Die Musik von Tango Transit ist kraftvoll, filigran, melancholisch und schweißtreibend und live äußerst beeindruckend. Das „Jazzthing“ schreibt: „Das Trio musiziert auf höchsten Niveau, jeder ist Solist… eine Entdeckung!“

Freitag, 27. Oktober 20 Uhr im Kulturbahnhof

Eintritt € 12,- / ermäßigt € 9,-
Reservierungen über info@bahnhof-biesenthal.de • 03337 4589876

 

 

 

 

http://www.massaufmass.de/welcome/

Maßhemden & equisite Düfte nicht im Internet, sondern vor Ort beim zuverlässigen Partner im Barnim kaufen

Biesenthal: Puppentheater für alle (4-99 Jahre)

Zu Besuch bei Tante Linchen (4 bis 99 Jahre)

Sonntag um 15 Uhr im Kulturbahnhof Biesenthal

frei nach dem Kinderbuch „Prinzessin Tulpe“

von Max Dingler/ Else Wenz-Vietor

 

Ein Stück für eine Spielerin, fünf Puppen und den Mond

zubesuchbei1640x428

Camera
NIKON D80
Focal Length
34mm
Aperture
f/11
Exposure
1/4s
ISO
400
Camera
NIKON D80
Focal Length
34mm
Aperture
f/11
Exposure
1/4s
ISO
400

 

Tante Linchen erwartet wie schon oft Kinder in ihrer Gartenlaube. Aber heute ist etwas anders als sonst: Etwas Merkwürdiges ist geschehen. Die Welt schlief. Der Mond war da und schon fing ein geheimes Leben an. Prinzessin Tulpe erwacht und Prinz Tulipan entsteigt seiner Blüte. Doch wer wohnt in dem Stachelhaus? Herr Kaktus tritt heraus. Beide werben auf ihre eigene Art um die Angebetete. Doch Prinzessin Tulpe hat nur Augen für Prinz Tulipan. Ein Duell, ein Sieg und ein Liebesglück für einen Sommer. Tante Linchen fragt sich nun: Hat sie geträumt oder ist es wahr? Zum Nachdenken bleibt keine Zeit mehr, die Kinder sind schon da …
Eintritt: Erwachsene € 5,-, Kinder € 3,-
Reservierungen: elke_eckert@yahoo.com

Spiel: Esther Nicklas
Regie: Heidi Zengerle
Ausstattung: Esther Nicklas, Heidi Zengerle, Christian Veit

Musik: Dirk Morgenstern
Dauer: 40 Minuten
Spielform: Mischung aus: Schauspiel und direkt geführte Puppen

Gastspiel und Festivals:

 

Zu Besuch bei Tante Linchen spielte neben Gastspielen am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin und im Seebad Heringsdorf in verschiedenen Theatern Berlins sowie zum Puppentheaterfestival im Fez und in Hohnstein. (Premiere 2007)

 

Fotos; Mirko Zander, Text: Kultur im Bahnhof e.V

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung – 20.5. – 22.5.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

 

Ihr Plus für den Barnim

Freitag 20.5. / Veranstaltungen / Tipps

  • 17.00 Uhr, Chorin, Kloster |  Hildegard von Bingen-Festival
  • 19.00 Uhr, Biesenthal, Langerönner Weg | Batnight im Biesenthaler Becken
  • 19.00 Uhr, Bernau, Stadthalle | Ü-40 Party mit DJ Jens Plagge
  • 19.30 Uhr, Joachimsthal, Heidekrug |  kommunales Kino „IDA“
  • 20.30 Uhr, Bernau, St.-Georgen-Kapelle | Konzert zur Nacht
  • 20.30 Uhr, Bernau, Schönower Heide | Ziegenmelkerführung

Ihr Plus für den BarnimSamstag 21.5. / Veranstaltungen / Tipps


Ihr Plus für den BarnimSonntag 22.5. / Veranstaltungen / Tipps

  • 10.00 Uhr, Hellsee, Parkplatz Hellsee | Wildniswanderung mit julian Beyer
  • 10.00 Uhr, Blumberg, Parkplatz Schlossstr. | Bernauer Stadtführer laden ein, Auf den Spuren von Lenné
  • 10.45 Uhr, Wandlitz,  Am Bahnhof | Jahreszeitliche Ortsführung
  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 11.00 Uhr,Wandlitz, Barnim Panorama | Museumsfest

 

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

FOTOPROJEKT TRIFFT POETISCHE LIEDKUNST

FOTOPROJEKT TRIFFT POETISCHE LIEDKUNST

 

Im Kulturbahnhof Biesenthal füllten gestern am Sonntag, 13.3. fast 80 Besucher die Räume, um bei der Eröffnung der Ausstellung „Pflanzenhelme“ dabei zu sein.

Viele Gäste  waren extra aus Berlin und dem gesamten Barnim angereist, und waren positiv überrascht, was sie so alles geboten bekamen. Es waren  Kunst- und Kultur-, Pflanzen- und Naturliebhaber versammelt. Gleich 16-03-14-AusstellungPflanzenhelmenach der kurzen Begrüßung erläuterte  Heribert Rustige vom Vorstand des Kulturbahnhofes auf Wunsch der vielen auswärtigen Besucher, wie es zu diesem Kultur- Leuchtturm „ auf dem Lande“ gekommen ist. Anschließend gab es das erste kleine Konzert von der jetzt in Biesenthal lebenden  Merle Weißbach.  Die studierte Musikerin schlug die BesucherInnen mit ihrem professionellem Spiel und den poetischen Liedern aus der gerade erschienen CD sofort in den Bann. Großer Applaus folgte. Poetisch ging es weiter, indem Mareike Lehnert in dem anschließenden Vortag erläuterte, wie in einem verwunschenem Garten die Idee zu diesem Fotoprojekt entstanden ist. Als Gartenarchitektin  hatte sie den Auftrag erhalten, möglichst viele alte Stauden in einem völlig von Girsch überwucherten großen Garten zu erhalten  und zu benennen.  Die anschließende lebhafte Diskussion , moderiert von der Biesenthalerin Isabel Garcia, zeigte, wie sehr die Besucher an diesem Thema interessiert waren. Nach einem nochmaligen Kurzkonzert genossen  dann die Gäste bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen die familiäre Stimmung in den schönen Räumen.

(Text Helge Schwarz, Foto: Heribert Rustige)

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 11.3. – 13.3.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 11.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 12.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 13.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Schaukampf in Vorbereitung auf das Schwertkaempfertreffen 2014 in Bernau

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 4.3. – 6.3.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 4.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 5.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 6.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 10.00 Uhr, Bernau, Erich-Wünsch-Halle  |Schwertkämpfertreffen
  • 19.00 Uhr, Eberswalde, Haus Schwärzetal | Dr. Mark Benecke „Kriminalfälle am Rande des Möglichen“

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Barnim-plus: Fotos von Rise of the Knights III

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 26.2. – 28.2.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 26.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 19.00 Uhr, Bernau, Am Wasserturm spielt TSG Einheit

Ihr Plus für den BarnimSamstag 27.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 28.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

jung Wölfe im Zoo Eberswalde beim "Freigang"

Auftakt der Ökofilmtour im Kulturbahnhof

 

 

Am 25.1.16 war im Kulturbahnhof die Auftaktveranstaltung der Ökofilmtour im Kulturbahnhof Biesenthal. Vier Schulklassen der Grundschule Biesenthal waren mit insgesamt über 80 Kindern zu Gast, begleitet unter anderem von der Organisatorin in der Schule, Katrin Saliter, und der Schulleiterin Cornelia Grasse. Helge Schwarz, Organisator der Ökofilmtour im Kulturbahnhof empfing die Kinder im Bahnhof. Die Schüler und Schülerinnen der ersten und zweiten Klasse sahen sich zusammen den Film „Eisbärensommer“ an. Was macht eigentlich der Eisbär im Sommer? Wo lebt er wenn es kein Eis gibt? Was frisst er, wenn er keine Robben jagen kann? Leidet er oder geht es ihm gut? Dieser Film begleitet die Eisbären der Hudson Bay durch den Sommer und erzählt von den Schwierigkeiten ihres Überlebenskampfes in einer Zeit des Überflusses für alle anderen Bewohner der Arktis.

Die Schüler und Schülerinnen der sechsten Klassen sahen sich die Filme „SOS in der Ostsee“ und „Braunkohle, Klimakiller mit Zukunft“ an. In „SOS in der Ostsee“ geht es um die Ostsee in Not: Schadstoffe reichern sich an, die Artenvielfalt nimmt ab. Acht Jugendliche erkunden in dem Film zusammen mit Wissenschaftlern den empfindlichen Lebensraum. Der Braunkohlefilm thematisiert ein Problem der Energeiwenden: Gut ein Viertel des deutschen Stroms stammt aus Braunkohlekraftwerken. Die Bundesregierung will jetzt den Braunkohleboom stoppen. Doch geht das überhaupt? Gibt es sichere Energieerzeugung ohne Braunkohle?

Am 26.1.16 waren weitere Kinder im Bahnhof zu Gast  und am Freitag, 29.Januar startet dann um 19 Uhr das Ökofilmfest für ältere Kinder und Erwachsene mit dem Dukumentarfilm „Wölfe im Visier“. In Deutschland gibt es rund 30 Wolfsrudel und sie breiten sich immer weiter aus. Obwohl sie streng geschützt sind, werden die Tiere immer wieder illegal abgeschossen.
Ist es der Wunsch, einen Jagdkonkurrenten aus dem Weg zu räumen, oder doch die uralte Angst vorm bösen Wolf? Müssen wir uns über die steigende Zahl der Wölfe Sorgen machen, oder ist es ein Erfolg für den Artenschutz? Über diese Themen können die Zuschauer im Anschluß mit Carina Vogel sprechen, die in den letzten Jahren Wolfsbeauftragte im Land Brandenburg war und in Biesenthal wohnt.

Der Eintritt ist wie immer frei, der Kulturbahnhof freut sich aber über Spenden. Die nächsten Filme kommen dann am 20. Februar („Auf der Kippe – Braunkohle in der Lausitz“) und am 27.2. („La Buena Vida – Das Gute Leben“).

 

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 20.11. – 22.11.15

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Weihnachtsmärkte im Barnim findet ihr hier

Ihr Plus für den BarnimFreitag 20.11. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 21.11. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 19.00 Uhr, Stolzenhagen, Fischerstube |  Whisk(e)y Abend
  • 15.00 Uhr, Wandlitz, Goldener Löwe – Kulturbühne Wandlitz | Familienfest mit Kurzfilmprogramm
  • 20.00 Uhr, Bernau, Catalpa, An der Stadtmauer 10 | chillen


Ihr Plus für den BarnimSonntag 22.11. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 09.00 Uhr, Bernau, Stadthalle |  original Bernauer Modelbautauschmarkt
  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 10.00 Uhr, Biesenthal, Kulturbahnhof | Piano Brunch

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen!                           Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

[contact-form to=’kontakt@barnim-plus.de‘ subject=’Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Webseite‘ type=’url’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im  Veranstaltungskalender  keine Gewähr übernehmen)

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau und Umgebung 2.10. – 4.10.15

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 2.10. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 3.10. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps


Ihr Plus für den BarnimSonntag 4.10. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen!                           Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

[contact-form to=’kontakt@barnim-plus.de‘ subject=’Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Webseite‘ type=’url’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im  Veranstaltungskalender  keine Gewähr übernehmen)

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien