Beiträge

im Kloster Chorin für ein Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Kultur bewerben

Wer Interesse an der Vermittlung von Kultur und Geschichte hat und zwischen 18 und 26 Jahren alt ist, kann sich ab sofort  im Kloster Chorin für ein Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Kultur bewerben. Seit vier Jahren bietet der Eigenbetrieb Kloster Chorin als Einsatzort des FSJ die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren.

Vom 1. September 2017 bis 31. August 2018 haben Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeit des Kulturbetriebs zu erhalten. So können sie unterschiedliche Arbeitsfelder wie Museumspädagogik, Veranstaltungsorganisation und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kennenlernen, eigene Projekte verwirklichen und wichtige persönliche und berufliche Erfahrungen sammeln.

Das „Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Kultur“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin (Förderprogramm Jugend-Freiwillig-Kultur-JFK), des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und des Landes Brandenburg, sowie durch das Bundes-ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Unterstützt durch die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ), die Senats-verwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin und die Jugend- und Familienstiftung Berlin.

Erste Informationen erhalten Sie montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer: 033366-70377.

 

Anmeldung bis zum 31. März 2017

LKJ Berlin

Telefon +49 30 29 66 87 66
Fax +49 30 29 66 87 70

E-Mail-Adresse info@lkj-berlin.de
Internet-Adresse http://lkj-berlin.de