Beiträge

Entdeckungstour im NSG Nonnenfließ

Am gestrigen Sonntag /20.3.16/ zum Frühlingsbeginn nahmen wir an einer Wanderung der Stiftung Waldwelten durch das NSG Nonnenfließ teil. Eine kleine Gruppe hatte sich pünktlich 10.00 Uhr auf dem Parkplatz am Forstbotanischen Garten in Eberswalde eingefunden. Nach einer kurzen Einführung ging es auch schon los in Richtung Spechthausen durch den Wald. Viel wurde erklärt auf alle Fragen geantwortet. Es war auch eine Wanderung der Stille, fernab von Hektik, Lärm und Aufregung. Die ca. 10 km waren für alle locker zu schaffen.Vorbei ging es am Kleinen Schlangenpfuhl und  umgestürzten Bäumen durch die noch nicht erwachte Natur, begleitet vom Nonnenfließ und der Schwärze. Die Vögel stimmten sich schon auf den Frühling ein.  In Spechthausen angekommen ging es über die L200, hinter der alten Papierfabrik wieder in den Wald. Wir erfuhren viel neues. Sehr interessant war für alle, das sich die Stiftung aktiv um den Wald kümmert der erst in 50 Jahremn bei uns wachsen wird. Dazu später einmal mehr. Zurück an der Hertaquelle vorbei zum Forstbotanischen Garten wo eine leckere Suppe, Tee und Gebäck auf uns warteten. Dank an unseren Wanderführer. Und alle die nicht mit waren, traut euch, kommt das nächste mal mit – es macht Spaß.

Die Tour kann hier —Wanderung durch das NSG Nonnenfließ— angeschaut, heruntergeladen und nachgewandert werden

 

die Stiftung WaldWelten möchte Sie herzlich zu unserer Matinée mit Karen Duve einladen. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung von Stadt Land Buch* im Land Brandenburg stellt die Schriftstellerin ihr aktuelles Werk „Warum die Sache schiefgeht. Wie Egoisten, Hohlköpfe und Psychopathen uns um die Zukunft bringen“ vor und spricht über die Thesen ihres Buches. Die Lesung wird moderiert von Bärbel Wichmann, Leiterin des Frankfurter Studios von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Wann Sonntag, 23. November 2014; 11 Uhr Matinée Wo Gewächshaus des Forstbotanischen Gartens, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde Eintritt 8 EUR Anmeldung unter lesung@waldwelten.de oder 03334 657 299. Eine Veranstaltung der Stiftung WaldWelten in Kooperation mit dem Verlag Galiani. * Stadt Land Buch ist der Lesemarathon des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Mehr dazu erfahren Sie hier. In Anschluss startet eine Expedition durch den Herbstwald. Die Kosten inklusive Lesung und Verpflegung betragen 25 €. Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich. Anmeldung unter expedition@waldwelten.de oder 03334 657299. Informationen zu weiteren Veranstaltungen der Stiftung WaldWelten finden Sie hier.

Warum die Sache schiefgeht……………..

Matinée mit Karen Duve

die Stiftung WaldWelten möchte Sie herzlich zu unserer Matinée mit Karen Duve einladen.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung von Stadt Land Buch* im Land Brandenburg stellt die Schriftstellerin ihr aktuelles Werk

„Warum die Sache schiefgeht. Wie Egoisten, Hohlköpfe und Psychopathen uns um die Zukunft bringen“ vor und spricht über die

Thesen ihres Buches.

Die Lesung wird moderiert von Bärbel Wichmann, Leiterin des Frankfurter Studios von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

 

Wann                   Sonntag, 23. November 2014; 11 Uhr Matinée

Wo                       Gewächshaus des Forstbotanischen Gartens, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde
Eintritt                 8 EUR

 

Anmeldung unter lesung@waldwelten.de oder 03334 657 299.

Eine Veranstaltung der Stiftung WaldWelten in Kooperation mit dem Verlag Galiani.

* Stadt Land Buch ist der Lesemarathon des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Mehr dazu erfahren Sie hier.

In Anschluss startet eine Expedition durch den Herbstwald. Die Kosten inklusive Lesung und Verpflegung betragen 25 €.

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.
Anmeldung unter expedition@waldwelten.de oder 03334 657299.

 

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien