Beiträge

BERNAU: DFB-Mobil besucht Bernauer Nachwuchsfußballer

DFB-Mobil besucht Bernauer Nachwuchsfußballer

Die beiden D-Juniorenmannschaften von Einheit Bernau waren am Freitag, dem 30.9. dasZiel der beiden lizensierten Fußballtrainer mit ihrem DFB-Mobil auf dem Sportplatz am Wasserturm.

Mit 30 Mobilen besucht der Fußballverband seit Jahren deutschlandweit die Basis, seine Vereine.

Der Verband unterstützt damit die Amateurfußballkampagne „Unsere Amateure. Echte Profis.“

Unter diesem Motto werden die wahren Helden des deutschen Fußballs gezeigt: die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an der Basis. Hier finden alle Engagierten Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit im Verein, egal ob auf oder neben dem Platz.

Die 22 jungen Kicker hatten viel Spaß an den vielen interessanten Übungen.

Nicht zuletzt wurde in einem  kleinen Turnier  auf 3 Minifeldern der „Champions League-Sieger“ ermittelt.

Die beiden Einheit-Trainer Dominik Schöppenthau und Michel Mechelke und ihre Betreuer haben eine Menge Praxistips für ein attraktives Kinder-und Jugendtraining mitgenommen.

 

Fotos: Barnim-plus.de | Text: TSG