Beiträge

Buchhandlung „Schatzinsel“ spendet

die Buchhandlung „Schatzinsel“ spendet 110€ an die Lobetaler Agentur Ehrenamt Bernau.

 

­­­­­­­­­­­­­­

Blind Date mit Gewinn – Schatzinsel spendet Verkaufserlös an Lobetal

 

Nicht immer ist ein Blind Date erfolgreich, doch bei der Spendenaktion “Blind Date mit einem Buch“ der Bernauer Buchhandlung „Schatzinsel“ konnte einfach nichts schief gehen! Sylvia Pyrlik, Inhaberin der „Schatzinsel“ hatte alles besten geplant. Sorgfältig ausgewählte und liebevoll verpackte Bücher standen bereit. Und die Kunden haben sich gerne darauf eingelassen. Ein kleines Abenteuer für drei Euro, da hielt sich das Risiko in engen Grenzen. Rund 40 mal wurde das „Blind Date“ „geBucht“ und am Ende der Aktion konnte Lutz Reimann,  Koordinator der Lobetaler Agentur Ehrenamt,  110 Euro entgegennehmen. „Das Geld können wir gut gebrauchen.“ sagt Lutz Reimann dankbar, und weiter  „Vor allem der „Lesezauber Bernau“ und die Fahrradwerkstatt „INTEGRATION mobil“ werden davon profitieren.“

Für die Buchhandlung Schatzinsel ist soziales Engagement nichts neues. Zweimal jährlich führen Sylvia Pyrlik und ihr Team solche Aktionern durch.

 

Lutz Reimann und Sylvia Pyrlik

BERNAU: Bernauer Ansichten -Der NEUE Kalender-

Wir empfehlen DEN Bernauer Kalender:
Bernauer Ansichten damals und heute Der NEUE Kalender 2017 ist da!
Nachdem es auch in diesem Jahr wieder etwas länger gedauert hat, liegt er nun bereit. Viele interessante Themen sind enthalten. Zum Beispiel die Geschichte der Bahnhofswirtschaft, und der Museumsklause. Wo kommen eigentlich die Köpfe über der Durchfahrt am Steintor her? Und wer ist das eigentlich? Kennt jemand Ernst Koch?
Wir wollen hier aber nicht zu viel verraten!

Viele Fragen werden beantwortet. Durch die Alten Postkarten, die wir mit den Heutigen Ansichten in eine Vergleich stellen, macht es viel Spaß ihn an zusehen. Bei dem, der es noch kennt wird es Erinnerungen wecken. Bei allen anderen kann durchaus ein AHA-Effekt eintreten.
Verkauft wird er in den Größen A4 und A3.

Kaufen kann man ihn an folgenden Stellen:
– Design Werkstatt Bernau / PC-Shop Bernau, Adlerhöfe
– Buchhandlung Schatzinsel, Alte Goethestraße 2
– Tourist-Information, Bürgermeisterstraße
– Gemischtwaren Engels, Einkaufs-Center Forum
Zepernicker Chaussee
– Bücherparadies Schulze, Bahnhofspassage Bernau

Natürlich ist auch Versand möglich.

Bitte diesen Beitrag teilen, damit viele von dem Kalender 2017 erfahren.

Foto und Text : Bernauer Altstadt-Kurier

facebook_werbung_barnim

BERNAU: BeSt stellt neue Einkaufstüten vor

Der durch die BeSt 2013 gegründete  Werbegemeinschaft „Bernauer Innenstadt – Bewusst hier!“ wurden heute neue Einkaufstüten übergeben. Bereits  2015 fanden diese Art  Einkaufstüten, bei den Händlern, als auch den Kunden großen Anklang, so dass die Neuauflage schon erwartet wurde. Die Tüten wird es bei den Mitgliedern der Werbegemeinschaft ab sofort geben. In der Werbegemeischaft sind:

  • Apollo Optik
  • Buchhandlung Schatzinsel
  • Café zum Hussiten
  • Dein Stoffladen
  • Floristikwerkstatt
  • Friseur „Haartolle“
  • Gracilis
  • Pension & Restaurant „Hofgeflüster“
  • Hörgeräteakustik M. Weege
  • Lederwaren Radtke
  • ODF/Blitz
  • Restaurant „Schwarzer Adler“
  • Brillenstudio Reusner
  • Sparkasse Barnim
  • Tonerkombinat
  • von Poll Immobilien
  • Wochenmarkt Bernau
  • Foto: BeSt

    Foto: BeSt

Barnimer Unternehmen verschenkten Geschichten

Barnimer Unternehmen verschenkten Geschichten zum Welttag des Buches

 

buecher

Foto: Geschichten verschenken – Familie Schwedler (vorne rechts) und Martin Wulff (links) Quelle: Lutz Reimann/Lobetal

Rund um den Welttag des Buches, welcher jedes Jahr am 23. April begangen wird, hatte der Lesezauber Bernau einiges vorbereitet.

Ein besonderes Ereignis war der Vorlesetag am Freitag. Früh ging es in der Bibliothek hoch her, vier Geschichten und Lieder konnten sich die Kinder des DRK- Kindergartens „abholen“. Im Anschluss gab es für die 5. Klasse der Johanna-Schule eine besondere Überraschung. Steve Schwedler, Inhaber der Firma „1a beraten“, überreichte gemeinsam mit seiner Frau einen Stapel Bücher an die Schülerinnen und Schüler. Martin Wulff, Geschäftsführer der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, nahm sich Zeit um eine spannende Geschichte vorzulesen. Bereits am 21. April traf sich der Lesezauber zu seinem 2. Jahrestag. Aus diesem Anlass überraschte Sylvia Pyrlik, Inhaberin der Buchhandlung Schatzinsel, die Vorleserinnen und Vorleser mit dem Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ als Bilderbuchkino. „Wir sind sehr froh mit 1a beraten, der Buchhandlung Schatzinsel und Lobetal starke Partner und Unterstützer zu haben.“ sagte Lutz Reimann, Koordinator der Lobetaler Agentur Ehrenamt und Mitinitiator der Vorleseinitiative. Weitere Partner sind der AWO Kreisverband Bernau, die Brunnenapotheke mit Andreas Wassmann und das Immanuel Klinikum Bernau.

Wer Lust zum Vorlesen hat kann sich gerne bei der Agentur Ehrenamt melden: Brauerstr. 9; Telefon:03338-3603137 Mail: info@ehrenamt-barnim.de; www.ehrenamt-barnim.de, Sprechzeiten: Di.  9:00 bis 12:00 Uhr und Do. 9:00 bis 15:00 Uhr

 

 

Kalender Bernauer-Ansichten 2016 ist da

Bernauer-Ansichten 2016

 

Der beliebte Kalender mit den alten Bernauer Ansichten ist da. Wieder ist er sehr gut gelungen und eine Empfehlung für die Stadt.

Im vorigem Jahr wahr er recht schnell vergriffen. Es heisst also, rechtzeitig reagieren, für jeden der ein Geschenk sucht oder mehr über die Geschichte von Bernau erfahren  möchte.

Die Kalenderblätter berichten über Bernau und zeigen alte und neue Bilder. Woher stammt der Name Königstraße? Wie war das mit den Straßenbrunnen? Wer war eigentlich der erste Photograph in Bernau?

Diese und viele andere Geschichten sind in dem Kalender nach zu lesen.

Wie jedes Jahr ist der Kalender in A4 (13,90 €)und A3 (19,90 €) erhältlich.

Vertrieben wird er über:

  • Design Werkstatt Bernau (Adlerhöfe)
  • Buchhandlung Schatzinsel
  • Touristinformation

2015-11-04-Facebook_werbung_barnim

Hussitentaler ab Freitag erhältlich

Der Hussitentaler – Geschenkgutschein für die Bernauer Innenstadt

Gestern wurde durch die  BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH der Hussitentaler vorgestellt. Er soll als Geschenkgutschein für die Händler der Bernauer Innenstadt fungieren. Er ist geschäftsunabhängig und kann in über 25 Geschäften der Bernauer Innenstadt eingelöst werden. Sein Wert beträgt 10 Euro und kann in den teilnehmenden Geschäften wie Bargeld eingelöst werden. Er ist ab Freitag bei der Touristinfo Bernau, BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH, sowie in 12 weiteren Geschäften erhältlich. Die teilnehmenden Geschäfte sind mit einem Aufkleber entsprechend gekennzeichnet.

Weitere Annahmestellen können jederzeit hinzukommen und sind aktuell unter www.bernauer-innenstadt.de zu finden.

Gewerbetreibende, Dienstleister und Gastronomen, die ebenfalls den Hussitentaler in ihrem Geschäft annehmen oder verkaufen möchten, können sich unter Telefon 03338-376590 oder per Mail an kontakt@best-bernau.de an die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH wenden.

Stand 10.06.15 können Sie den Hussitentaler bei folgenden Geschäften einlösen:

  • BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH,
  • Apollo Optik,
  • Brillenstudio Reusner,
  • Hörgeräteakustik Marlis Weege,
  • Nitschke Sicherheitsdienst,
  • Optik-Augen-Blick,
  • Lederwaren Radtke,
  • Mode-Chic-Scharnbeck,
  • Mode by Ritter,
  • Pippinella Bernau,
  • Siri Sawasdee Traditionelle Thaimassage,
  • Stock Store Jeans Discount,
  • Uhren und Schmuck Joachim Wendorff & Sohn,
  • Antikmöbel, Buchhandlung „Schatzinsel,
  • Dein Stoffladen, Elektro Fritzke,
  • Blumeneck Brondke, Mauerblümchen, REWE nahkauf,
  • Café am Steintor,
  • Café Mühle,
  • Elysium,
  • Pension & Restaurant „Hofgeflüster“,
  • Restaurant „Schwarzer Adler“,
  • Restaurant „Zum Zickenschulze“

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien