Beiträge

Die BeSt mit neuer Kooperation

Neue Kooperation zwischen Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNE) und BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbHBotschafter für Bernau - Barnim-plus

 

Dr. Steffen Lange, Studiengangsleitung des Bachelor-Studiengangs „Regionalmanagement“ und Franziska Hausding, Geschäftsführerin der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH unterschrieben Anfang des Jahres in Bernau einen Kooperationsvertrag, der die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und der BeSt vertiefen soll. „Für uns ist es ein wichtiger Meilenstein hin zu einem praxisbezogenen Studiengang und einen aktiven Austausch mit der Region,“ so Steffen Lange.

Ziel und Zweck ist die gemeinsame Weiterentwicklung insbesondere in den Bereichen Lehre und Forschung mit dem Schwerpunkt auf die Stadt Bernau. Dies erfolgt durch die Hochschule über die Realisierung von Vorlesungen und Seminaren, Auswertungen von Belegarbeiten und Bachelorthesen. Die BeSt wird den Studenten unter anderem Einblick in das tägliche Arbeitsumfeld bieten, „Ich bin gespannt auf den Austausch mit den Studenten und hoffe auf gute Impulse für unser Stadtmarketing.“, freut sich Franziska Hausding.

BERNAU: Neuer Botschafter für Bernau gewonnen

 

Jetzt geht´s rund! Ab sofort nutzt der Fußballverein FSV Bernau e.V. das Bernau Logo und trägt es somit in die Fußballwelt heraus. Das Logo wird zukünftig auf Imageflyern, Eintrittskarten, Plakaten und in der Onlinewerbung zu sehen sein. Marco Ritzki, Vorstandsmitglied FSV Bernau e.V. betont: „Unser Verein ist sehr mit der Stadt Bernau verbunden und das möchten wir zeigen“. Auch Franziska Hausding, Geschäftsführerin der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH freut sich: „Immer mehr Vereine, Unternehmen und Bürger signalisieren als Botschafter für Bernau, dass ihr Herz für unsere liebenswerte Stadt schlägt“.

Die BeSt sucht weitere Partner, die Interesse an der Nutzung des Logos haben. Kontakt unter: Tel.: 03338 / 37 65 90 oder info@best-bernau.de.

Foto: BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH (v.l.n.r.: Marco Ritzki / Vorstandsmitglied FSV Bernau e.V., Eric Schneider / 1. Mannschaft FSV Bernau e.V., Franziska Hausding / Geschäftsführerin BeSt)

Foto: BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH (v.l.n.r.: Marco Ritzki / Vorstandsmitglied FSV Bernau e.V., Eric Schneider / 1. Mannschaft FSV Bernau e.V., Franziska Hausding / Geschäftsführerin BeSt)

 

Bernau zum Anbeißen

 – Bernauer Plätzchen No. 3

Barnim, Barnim-plus

Passend zur Vorweihnachtszeit hat die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH das Bernauer Plätzchen mit der Nummer 3 herausgebracht. Nach den zwei Stadttoren, dem Stein- und Mühlentor, können sich die Bernauer auf ein weiteres, historisch bedeutendes „Plätzchen“ aus der Stadt freuen – den Wasserturm auf dem Mühlenberg.

 

Der Wasserturm ist heute ein technisches Denkmal und gehört zu den dominierenden Bauwerken der Stadtsilhouette. 1910/11 in einer Zeit des stetigen Anstiegs der Einwohnerzahlen erbaut, ist er ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Bernau, wie wir es heute kennen.

 

Die Reihe „Bernauer Plätzchen“ möchte Kindern und Erwachsenen auf spielerische Weise markante Orte der Bernauer Stadtgeschichte näherbringen. Beim gemeinsamen Plätzchenbacken wird so der Austausch und die Identifikation mit der Stadt gefördert. Genau das Richtige in der bevorstehenden Weihnachtszeit.

 

Die „Bernauer Plätzchen“ können in der Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4, bei der BeSt in der Brüderstraße 22 sowie im Onlineshop unter www.best-bernau.de erworben werden. Weitere Geschäfte in der Innenstadt folgen.

 

eine Info der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Stadtspaziergang am Frühstückstisch

Bernau_Logo

 

Stadtspaziergang am Frühstückstisch

 

Um die Identifizierung mit der Stadt Bernau bei Berlin zu steigern und sie über ihre Grenzen hinweg bekannt zu machen, hat die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH eine Tasse mit dem Namen „Stadtspaziergang“ entworfen. Sie erscheint in moderner Optik mit raffiniertem rot-grünen Aufdruck. Mit dieser Tasse wird bereits das Frühstück zu einer Reise quer durch die Innenstadt von Bernau bei Berlin und darüber hinaus. Viele

FotoA-Schmidt-Tasse-Stadtspaziergang

FotoA-Schmidt-Tasse-Stadtspaziergang

bedeutende Sehenswürdigkeiten wie die Stadtmauer, das Steintor und der Markt sind auf der Tasse zu sehen.

Erhältlich ist die Tasse „Stadtspaziergang“ im Onlineshop unter www.best-bernau.de/shop, in der Touristeninformation – Bürgermeisterstraße 4 16321 Bernau bei Berlin und der Buchhandlung „Schatzinsel“ Bernau – Alte Goethestraße 2 in 16321 Bernau bei Berlin.

 

 

Kontakt:

BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH
Geschäftsführerin Franziska Hausding
Brüderstraße 22, 16321 Bernau bei Berlin
Tel.: 03338/376590
E-Mail: info@best-bernau.de

 

Pressemitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH, 4.3.2015

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien