Veranstaltungen

Outdoor Foto-Workshop im Naturpark Barnim

Outdoor Foto-Workshop im Naturpark Barnim
Deine Kamera macht nicht was Du möchtest? Deine Fotos sehen anders aus als Du sie dir vorgestellt hast? Du traust Dich nicht ohne Vollautomatik zu fotografieren?
Wir zeigen Dir wie Du Licht und Schatten nutzen kannst, wie Du die gewünschten Motive erkennst und was Du mit deiner Kamera tun musst, um beeindruckende Fotos zu machen.
Dieser Fotoworkshop richtet sich an alle, die ab sofort mehr machen wollen, als mit der Vollautomatik zu „knipsen“. Zukünftig kannst Du traumhafte Fotos von genialen Motiven erstellen und dabei selbst beeinflussen, was die Kamera macht. Theorie und Praxis gehen Hand in Hand.
Thomas Rathay (http://das-abenteuer-fotografie.de) Fotograf, Fotojournalist und draußen zuhause, vermittelt ambitionierten Hobbyfotografen das richtige Handling und die Technik der Outdoor-Fotografie.
In kleinen Gruppen von maximal 12 Teilnehmern ist ein individuelles Coaching gewährleistet.
Thomas ist ausgebildeter Fotograf, fotografiert für Outdoor-, Bike- und Wandermagazine.
Außerdem führt er bereits seit Jahren Outdoor Foto-Workshops in Deutschland, Schweden und Südtirol durch. Gerne aber kommt er immer wieder in seine Heimat, den Naturpark Barnim, zurück, um die oft versteckte Schönheit der Landschaft dort abzulichten.
Weitere Informationen www.barnim-tourismus.de
Am 30.06.2018 findet ein ganztägiger Foto-Workshop am Liepnitzsee und der ihn umgebenden Landschaft statt.
Kosten: pro Person € 159.-
Ein Wasser, Saft, ein einfaches Mittagessen und Kaffee/Gebäck sind inklusive. Mitzubringen sind die (digitale!) Kamera mit genügend Speicherplatz und Ersatzakku, Objektiv(e), evtl. ein leichtes Stativ und ganz viel Neugier.
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich! Mit der Anmeldung wird eine Anmeldegebühr in Höhe von € 30.- fällig, die auf den Gesamtpreis in voller Höhe angerechnet wird.
Dauer: 10.00 – ca. 19.00 Uhr
Anmeldungen unter:
Tourist-Information Wandlitz
Bahnhofsplatz 2 16348 Wandlitz
Telefon: 03 33 97 / 67 27 7
Email: info@barnim-tourismus.de
www

Ihr Plus für den Barnim

23. Motorradgottesdienst Friedrichswalde

23. Motorradgottesdienst Friedrichswalde

Ein Dorf im Zeichen der motorisierten Zweiräder.
Der Gottesdienst am Sonntag beginnt immer um 14.00 Uhr anschl. Ausfahrt.
Musik von FatHat und Jan Wallner
Donnerstag gibt es schon ein gemütliches Herrentagstreffen, da sollen alle auf zwei Rädern ohne Mótor anreisen.
Freitagabend wollen wir gemeinsam singen, vielleicht kriegen wir einen Schorfheider/Uckermärker Bikerchor hin.
Sonnabend Tanz auf dem Kirchplatz

Ihr Plus für den Barnim

7. Regionale Verbrauchermesse 2018

7. Regionale Verbrauchermesse 2018

 

in der Stadthalle „Hufeisenfabrik“

Am alten Walzwerk 1
Eberswalde, 16225 Deutschland
 
Verbrauchermesse 2018 mit Antenne Brandenburg, Märkische Oderzeitung, Moderation: Clown Kaily & Catering: Gaumenfreude

Die Vorbereitungen für die 7. Regionale Verbrauchermesse vom 24. März bis 25. März 2018 laufen bereits auf Hochtouren.

Im nächsten Jahr werden wir unterstützt von Antenne Brandenburg (www.antennebrandenburg.de/) und der Märkischen Oderzeitung (www.moz.de/). Damit haben wir zwei starke regionale Medienpartner für die Messe gewinnen können.

Ebenso freuen wir uns darüber, dass Clown Kaily (www.clown-kaily.de/) wieder die Messe moderiert. Mit einer bunten Mischung aus Unterhaltung und Information für Groß und Klein hatte er die Gäste im letzten Jahr durch die beiden Messetage geführt. Auch beim Kulinarischen setzen wir auf Bewährtes, so wird die Gaumenfreude aus Eberswalde (www.gaumenfreude-eberswalde.de/) wieder mit einem leckeren Catering-Angebot auf der Messe vertreten sein.

 

Kriminal-Dinner: Grimmige Walkacts

Es war einmal …. Quatsch! Die prüden Gebrüder Grimm haben uns ihre Märchen völlig falsch aufgetischt. Vertragen Sie die ganze schonungslose Wahrheit? So schamlos haben Sie ihre Lieblingsmärchen noch nie erlebt! Also wundern Sie sich nicht, wenn sogar an Ihrem Tisch märchenhafte Dinge geschehen, die Sie niemals für möglich gehalten hätten!

Karten nur im Vorverkauf
Preis: 75 Euro inklusive Drei-Gänge-Menü und Begrüßungssekt + Extras
Einlass: 17:30 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr

Reservierungen:
Tel. 039882 630
E-mail: info@doellnsee.de
www.papiliotheater.de

Anschrift:
Hotel Döllnsee-Schorfheide
Hotel Döllnsee GmbH & Co. KG
OT Groß Dölln, Döllnkrug 2
17268 Templin

Kontakt:
Tel.: 039882 630
info@doellnsee.de
www.doellnsee.de

1. Bundesliga der Standardformationen zu Gast in Bernau

1. Bundesliga der Standardformationen zu Gast inBotschafter für Bernau - Barnim-plus Bernau

Der Tanzclub Bernau e.V. hat vom Deutschen Tanzsportverband den Zuschlag erhalten, das zweite Saisonturnier der 1. Bundesliga der Standardformationen auszurichten.
Teilnehmer an dem Turnier sind folgende Teams:
1. Tanzclub Bernau, A-Team
2. Braunschweiger TSC, A-Team
3. Tanzsportclub Grün-Weiß Braunschweig, A-Team
4. TSC Schwarz Gold d. ASC Göttingen, A-Team
5. TSC Schwarz Gold d. ASC Göttingen, B-Team
6. Club Saltatio Hamburg, A-Team
7. 1. TC Ludwigsburg, A-Team
8. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
Die Startnummern ergeben sich aus dem Alphabet der Heimatstädte.
Anders als zum Beispiel bei traditionellen Ballsportarten, sind alle Teams auch in der 1. Bundesliga reine Amateurteams. Ein Team besteht aus 6 bis 8 Paaren. Getanzt wird jeweils ein musikalisches Thema, in dem alle fünf Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep) vertanzt werden müssen.

Das Turnier in Bernau findet in der Erich-Wünsch-Halle in der Heinersdorfer Straße 52 in 16321 Bernau bei Berlin statt. Beginn ist um 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr). Die Siegerehrung ist gegen 20 Uhr geplant.

 

Quelle: Tanzclub Bernau e.V.

Sonderausstellung „Landmaschinenbau

Sonderausstellung Landmaschinenbau in Ostdeutschland

Die Sonderausstellung bietet einen Überblick zur Entwicklungsgeschichte der ostdeutschen Landmaschinenindustrie seit 1946. Fotos, Modelle und Traktoren aus der landtechnischen Museumssammlung veranschaulichen, wie sich Produkte und Betriebe in der DDR entwickelt haben, welche Firmen heute noch bestehen bzw. neu entstanden sind und wie sich die Produktion bis heute verändert hat.

6,00 Euro, ermäßigt 4,00 Euro
Kinder (6-16 Jahre) 2,50 Euro, unter 6 Jahren frei
Familien-Tageskarte 14,00 Euro
Gruppen ab 15 Personen 5,00 Euro p.P.
Führungen ab 40,00 Euro

>
Veranstaltungsort: BARNIM PANORAMA Naturparkzentrum
Veranstalter: Förderverein Agrarmuseum Wandlitz e.V. und Gemeinde Wandlitz / BARNIM PANORAMA
Breitscheidstraße 8 – 9
16348 Wandlitz
Tel: +49 (0)33397-681920
Web: http://www.barnim-panorama.de
E-Mail: info@barnim-panorama.de

Abenteuer im Inselreich der Götter

20.01.2018

Ralf Schwan mit einem Multivisionsvortrag über Indonesien –

Abenteuer im Inselreich der Götter, Drachen und Feuerberge

19:30 Uhr im Bug-Salon des Seitenraddampfer RIESA
(Museumspark Oderberg)

Eintritt: 10,00 €

Voranmeldung ist Empfehlenswert!
Tel.-Nr.: 033369 539321

Indonesien

Abenteuer im Reich der Götter- Drachen-Feuerberge
Herausforderungen und Abenteuer sind das Lebensmoto des Thüringer Ralf Schwan. Bei seinen Reisen und Expeditionen, sucht der aktive Leichtathlet und Mittelstreckenläufer, das sportliche und geht häufig dahin, wo es „weh tut“. Expeditionen auf den Mt. McKinley , auf dem höchsten Vulkan der Erde, den Ojos del Salados (6893m), durch Kamtschatka auf den Kljuschewskaja Sopka, Kilimandscharo sind einige seiner Unternehmungen der letzten Jahre. Ralf Schwan erzählt live über Erlebnisse einer Abenteuerreise durch Indonesien, von undurchdringliche Regenwäldern auf Sumatra und den Orang Utans, aktiven Vulkanen des „Ring of Fire“, einer einzigartig, vielfältigen Tierwelt, Tempeln und Göttern, bunten quirligen Märkten. Eindrucksvoll und spektakulär, das „größte Schwefelsäurefass der Erde“, einem riesigen Säure-See im Krater des Kawah Ijen. Der Ort zählt zu den extremsten, gefährlichsten und unmenschlichsten Arbeitsplätzen der Erde. Für wenige Rupie`s am Tag, kämpfen sich „Schwefelkumpel“ ohne Atemschutz, mit 60 bis 70Kg Schwefelgestein beladen, durch Staub und Gas, im unwegsamen Gelände aus dem Krater. Einfach unglaublich. Die lange Reise endet im Reich der Drachen, den Komodoinseln. Der Mythos der Komodowarane lebt. Auf einigen Inseln gibt es sie noch, die endemischen Riesenechsen und Begegnungen versprechen Nervenkitzel. Freuen Sie sich auf ein vielschichtiges und spannendes Porträt, mit eindrucksvollen Fotos und Videos, des Inselarchipels zwischen Asien und Australiens und erleben Sie das Abenteuer des „Ring of Fire“.

 

Quelle: Museum Oderberg
Ihr Plus für den Barnim

Neujahrskonzert der Bernauer Sänger

Neujahrskonzert der Bernauer Sänger

Samstag, 20.01.2018,  um 17 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche Bernau, Bahnhofstr. 9

Musikalische Leitung: Andreas Wiedermann

Pianistin: Irina Waldow

 

 

Ihr Plus für den Barnim

Neujahrskonzert in der Herz Jesu Kirche Bernau

Das neue Jahr soll musikalisch durch die Bernauer Sänger gestartet werden und für alle ein erstes Konzerterlebnis im Jubiläumsjahr des Chores sein.

Eintritt frei – um Kollekte wird gebeten

Veranstaltungsort: Herz-Jesu-Kirche Bernau
Veranstalter: Bernauer Sänger e.V.
Ansprechpartner: Angela Börner
Ulitzka Str.
16321 Bernau bei Berlin
Tel: (0 33 38) 7 08 65 96
Web: http://www.bernauer-saenger.de
E-Mail: ub-angela1@t-online.de