Beiträge

Anna Mateur & The Beuys „Protokoll einer Disko“

Am Sonntag waren Anna Mateur & The Beuys zu Gast in Bernau. Es war genauso wie in der Vorankündigung versprochen ein Wahnsinns Erlebnis sie auf der Bühne zu erleben. Im ausverkauften Saal begeisterte sie die Zuhörer. Als sie kurz vor Ende noch einen Bernauer zu einer Tanzeinlage auf die Bühne holte,  tobte der Saal. Sie und ihre Beuys konnten erst nach mehrmaligen Zugaben die Bühne verlassen.

Dem Siebenklang-Publikum ist Anna Mateur keine Unbekannte. Begeistert hat es sie und ihre sie damals im Schloss Börnicke begleitenden Musiker aufgenommen und gefeiert. Eine erneute Einladung musste irgendwann erfolgen. Nun ist es soweit.
Anna Mateur wird mit ihren „Beuys“ ihr neues Programm vorstellen – „Protokoll einer Disko“. „Kunst ist alles ist Kunst ist alles ist Kunst ist alles istMusik.“ In ihrem neuen Programm macht Anna Mateur nichts anderes als sonst, nur anders. Also Lieder. Und Cover. Und Chaos. Sprich Kunst. Hier nun eine Kurzübersicht über das zu Erwartende:
Umgeben von virtuosen Musen fegt die Antidiva erneut über die Bühne.
Sie tanzt.
Sie schreit.
Sie spontant.
Sie macht Musik.
Viel Musik. Und Pausen.
Denn Pausen sind auch Musik.
Geben sie sich ihren Gefühlen hin. Selbst wenn sie diese nicht verstehen. Schmelzen Sie.
Wie Plastik. Wenn alle mitmachen, ist das sogar sozial. Wenn keiner mitmacht, stirbt ein Cis.
Alles ist Kunst.
Alles ist Musik.
Sogar Sie.
Und Anna.
Und so.