Beiträge

Krötenzaun Wehrmühlenweg

NABU Barnim baut Krötenzäune in Bernau

NABU Barnim baut Krötenzäune in Bernau

Aufgrund der milden Witterung hat am letzten Wochenende die Amphibienwanderung begonnen. An der Börnicker Chaussee wird seit 1994 die Amphibienwanderung durch sogenannte Krötenzäune geschützt. Im letzten Jahr wurden von ehrenamtlichen Helfern mehr als 4.000 Frösche und Kröten sicher über die Straße
getragen.
Am kommenden Samstag, den 27.02.2016 ab 9.00 Uhr wird der Krötenzaun an der Börnicker Chaussee am Ortsausgang von Bernau in Richtung Börnicke aufgebaut.
Wer beim Aufbau oder bei der täglichen Zaunkontrolle helfen möchte, wendet sich an Andreas Krone, Tel. 015227400892