Stilles Gedenken

Stilles Gedenken an Opfer von Faschismus und Krieg in Bernau

Am Sonntag, dem 13.September 2015, lädt der  Stadtverband DIE LINKE Bernau von 11.00 bis 11.30 Uhr  am Denkmal für die Opfer des Faschismus in Bernau, Bahnhofsvorplatz, zu einem stillen Gedenken ein.

Wir gedenken der Opfer von Faschismus und Krieg, der am 1.September 1939 durch das faschistische Deutschland vom Zaun gebrochen wurde und unsägliches Leid über die Völker Europas brachte.

Der Stadtverband DIE LINKE Bernau lädt alle Bernauerinnen und Bernauer zu diesem stillen Gedenken ein.

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.