vom Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Das vorliegende Büchlein möchte Sie im Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin willkommen heißen und zum Durchwandern dieser großartigen Landschaft einladen. Von den Infopunkten in Altkünkendorf und Groß-Ziethen mit ihren Ausstellungen über den Grumsin, in Groß-Ziethen verknüpft mit einer Ausstellung über den Geopark und die eiszeitliche Entstehung dieser Landschaft, ergeben sich reizvolle Möglichkeiten, den Grumsin zu erkunden. Der Wanderführer enthält eine Übersichtskarte, ausführliche Wanderroutenbeschreibungen sowie interessante Hintergrundinformationen. 44 Seiten, Softcover (Klebebindung), 4,80 € Erhältlich in der Schorfheide-Information Joachimsthal, im Besucher- und Informationszentrum Geopark in Groß-Ziethen, im Nabu-Erlebniszentrum Blumberger Mühle, im Infopunkt Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin in Altkünkendorf sowie im Infopunkt Althüttendorf. Nähere Informationen: Biosphärenreservatsverwaltung Schorfheide-Chorin Hoher Steinweg 5–6 16278 Angermünde Tel.: 03331 36540 Mail: br-schorfheide-chorin@lugv.brandenburg.d

Öffnungszeiten der Bernauer Bibliotheken am Jahresende

Die Bernauer Stadtbibliothek und ihre Zweigstelle in Schönow haben über die Weihnachtszeit geänderte Öffnungszeiten.

Am Freitag, dem 23. Dezember und am Freitag, dem
30. Dezember, hat die Stadtbibliothek nur von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Am 24. und am 31. Dezember bleibt die Bibliothek geschlossen. Geöffnet ist sie sonst montags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, dienstags von 10 bis 19 Uhr, freitags von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.

Die Zweigstelle Schönow hat am Dienstag, dem 27. Dezember von 10 bis 12 und 14 bis 19 Uhr sowie am Donnerstag, dem 29. Dezember, von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Zweigstelle Lobetal hat am Freitag, den 30. Dezember, von 15.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Mitarbeiter der Bibliothek wünschen allen Einwohnern von Bernau ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2017. Unter www.bernau.de > Bürgerportal > Bildung > Bibliotheken können Interessierte jederzeit im Bestand der Bibliothek stöbern.
Quelle Stadt Bernau, Pressestelle

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.