Nikolaus-Shopping in der Bernauer Innenstadt

Nikolaus-Shopping in der InnenstadtBotschafter für Bernau - Barnim-plus

 

Foto: www.DeWeBe.de

Am Mittwoch, den 6. Dezember ist es endlich soweit. Fast 400 Stiefel wurden von Gewerbetreibenden aus Bernau festlich geschmückt und mit leckeren und ausgefallenen Gaben befüllt. Von 14 bis 18 Uhr können sich die kleinen Stiefelsucher auf den Weg machen und ihre Stiefel in den Schaufenstern der Innenstadt aufspüren. Und das ist nicht das einzige was sie erwartet. Der Nikolaus wird in der Stadt sein, bei der Stiefelsuche helfen und Gedichte mit einer süßen Kleinigkeit belohnen. Die Innenstadthändler und Stiefelpaten haben auch einiges zu bieten: Im Stoffladen gibt es einen Mini-Nikolaus-Nähkurs, bei Schwedler Immobilien können die Kleinen Geschenke für die Großeltern basteln und auf die Eltern wartet dazu ein prickelndes Glas Sekt. Im Büro der Partei Die Linke gibt es ein Naschbüffet, Kinderpunsch und eine Spielecke für die Kinder und Kaffee für die Erwachsenen. Wer noch schnell ein Weihnachtsgedicht lernt, der kann am Mittwoch damit gleich zweimal punkten. Nicht nur der Nikolaus freut sich über ein Gedicht, auch in der Buchhandlung Schatzinsel wird das Aufsagen mit einer Gabe belohnt. Und wer auf der Suche nach Büchern ist, der nutzt die Bücherweihnacht in der Schatzinsel mit tollen Angeboten zum Fest.

In der Bürgermeisterstraße wartet die Nikolausstation mit einigen Attraktionen auf kleine und große Entdecker. Vom nostalgischen Kinderkarussell über eine große Modelleisenbahn bis zu Bratwurst und Glühwein – für jeden ist etwas dabei. Kurz bevor der Nikolaus wieder los muss, lassen Bläser des Bläserchores St. Marien um 17.30 Uhr weihnachtliche Melodien erklingen.

 

 

Quelle:  BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.