Neuer Optiker in Bernau

Morgen (6.8.15) 09.30 Uhr eröffnet Fielmann eine Filiale in Bernau in der Bahnhofspassage.

Wir waren heute vor Ort. Es wurde noch fleißig gearbeitet und alles für den morgigen Tag vorbereitet. Es ist die 692. Niederlassung von Fielmann. „Noch nie in den 43 Jahren des Bestehens von Fielmann wurde ein Standort aufgegeben, Fielmann kommt nach Bernau um zu bleiben“, so der Niederlassungsleiter Karsten Franke. In das Fachgeschäft, das zu den modernsten Filialen von Fielmann zählt wurden 400.000 Euro investiert.

Die Filiale geht von einem Einzugsgebiet von ca. 105.000 Menschen aus. Ca. jeder 2. davon trägt eine Brille, die innerhalb von 4 Jahren erneuert wird.  Diese  werden künftig hier in Bernau, auch bei Fielmann ihre Brille bekommen können. So ist geplant, pro Jahr 4950 Brillen in Bernau zu verkaufen und somit ein Umsatz von 865.000 Euro zu erwirtschaften.

Fielmann sagt von sich selber, „…wir bieten unseren Kunden die größte Auswahl, den günstigen Preis, die besten Qualitäten und freundliche kompetente Mitarbeiter. Damit erreichen wir eine Wiederverkaufsquote von 90 Prozent und wer ein zweites mal bei Fielmann war,  kommt zu 95% wieder.“

In der Filiale Bernau, sind neben dem Verkaufsraum, 2 Refraktionsräume, die Anpassung und die Werkstatt untergebracht. In der Filiale wird auch ausgebildet werden. Zur Zeit beschäftigt Fielmann 1391 Mitarbeiter in Brandenburg davon 87 Augenoptikerlehrlinge.

 

 

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.