Neue Lesestart-Sets

Seit 2104 ist die Bernauer Stadtbibliothek bei dem am Projekt „Lesestart – drei Meilensteine für das Lesen“, dabei.Bernau_Logo Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen ins Leben gerufen wurden. Das Projekt ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. 3-jährige Kinder erhielten dabei ein kostenloses Lesestart-Set. Es sind verschiedene Bücher die empfohlen werden. Nun geht die 2. Generation der Startpakete an den Start. Es enthält das Bilderbuch „Rat mal, was das ist“, ein Wimmelbildposter sowie Broschüren mit vielen Tipps und Informationen rund ums Vorlesen.

„Kommen Sie zusammen mit Ihrem Kind bei uns vorbei und verbinden Sie die Abholung des Sets mit einem Besuch in der Bibliothek. Wir zeigen Ihnen gerne unser Medienangebot für die Altersgruppe Ihres Kindes sowie die Elternbibliothek mit interessanten Ratgebern“, lädt Bibliotheksmitarbeiter Andreas Otto ein. Übrigens: Ein Bibliotheksausweis für Kinder ist kostenlos erhältlich.

Geöffnet ist die Bibliothek auf dem Kulturhof, Breitscheidstraße 43 b

  • Montags und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr,
  • Dienstag von 10 bis 19 Uhr,
  • Freitag von 10 bis 16 Uhr und
  • Samstag von 10 bis 12 Uhr.

Zu erreichen ist sie telefonisch unter (0 33 38) 76 35 20 und per
Mail unter stadtbibliothek@bernau-bei-berlin.de.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter www.lesestart.de.

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.