Nachwuchs bei der Bernauer Feuerwehr

13-mal Nachwuchs bei der Bernauer Feuerwehr

Foto-Jörg-Erdmann--Feuerwehr

Foto-Jörg-Erdmann–Feuerwehr

Mitgliederwerbung und Nachwuchsarbeit werden bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bernau großgeschrieben. Damit da ja nichts schief geht, sorgen die Kameraden für ihren ganz persönlichen Nachwuchs. Gleich 12 Feuerwehrmänner freuten sich im vergangenen Jahr über familiären Zuwachs, unter dem auch ein Zwillingspaar ist. Anna, Arthur, Elias, Elies, Emil, Emilia, Jette, Jodie, Lennard, Leonidas, Linus, Malte und Melissa heißen die neuen Erdenbürger.

Die Stadtwehrführung hofft nun, dass möglichst viele Kinder in die Fußstapfen ihrer Papas treten und bald die Kinder- oder Jugendfeuerwehr besuchen. Eine „Krabbel- und Lauflerngruppe Feuerwehr“ wurde bereits ins Leben gerufen.

Aktuell zählt die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bernau bei Berlin 321 Mitglieder, von denen 157 imCafe Mühle abwehrenden Brandschutz tätig sind. 23 Mädchen und 57 Jungen sind in der Jugend- und Kinderfeuerwehr aktiv. 2014 wurden die Kameraden zu 373 Einsätzen alarmiert. Das Einsatzgebiet umfasst eine Fläche von etwa 103 Quadratkilometern.
(Text: Robert Berger, Fotos: Jörg Erdmann)

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.