Linke lädt zum alternativen Neujahrsempfang

Am 21. Januar 2015 lädt die Bernauer Linksfraktion zum alternativen Neujahrsempfang. „Zum Weihnachtsfest wurde meist zu viel eingekauft.

Manches ist übrig geblieben. Doch auch in unserer Stadt gibt es Menschen, bei denen es anders ist. Sie sind auf unsere Hilfe angewiesen“, erklärt Dr. Dagmar Enkelmann.

Die Vorsitzende der Linksfraktion betont, wie wichtig die Arbeit der Bernauer Tafel sei. „Wir wollen die Tafel des Barnimer Freidenkerverbandes unterstützen. Darum laden wir zum alternativen Neujahrsempfang ein. Jeder, der noch was von den Einkäufen zum Weihnachtsfest übrig hat, kann gerne vorbeikommen und es bei uns als Spende an die Tafel abgeben“, so Enkelmann. Natürlich werde man auch auf das neue Jahr, auf Gesundheit und Wohlergehen anstoßen.

Die Veranstaltung findet am 21. Januar 2015 von 15 bis 18 Uhr in der Geschäftsstelle der Linken in der Berliner Straße 17 statt.

 

Pressemitteilung 1, 13.01.2015

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.