Kulturkalender der Stadt Bernau bei Berlin Januar 2017

 

VERANSTALTUNGEN

TERMINE

 

 

So., 1. Januar

 

GOTTESDIENST

Herz-Jesu-Kirche

10 Uhr: Neujahrsgottesdienst

 

St.-Marien-Kirche

10.15 Uhr: Gottesdienst

 

UND SONST…

Café am Steintor

11–15 Uhr: Neujahrsbrunch

 

 

Di., 3. Januar

 

UND SONST …

Niederbarnimer Wanderclub e.V.

8.30 Uhr, Treffpunkt ehemaliges Altersheim Bernau-Waldfrieden: Nordic Walking des Wanderclubs bei jedem Wetter auf Waldwegen durch die Probstheide

 

 

Mi., 4. Januar

 

PARTY

AWO-Treff

14.30–17.30 Uhr: Seniorentanz – In gemütlicher Runde plaudern, Kaffee trinken und tanzen.

 

 

Do., 5. Januar

 

UND SONST …

AWO-Treff

15 Uhr: Geselliges Tanzen mit Ingrid Kothe. Für alle Altersgruppen leicht zu erlernende Tänze aus verschiedenen Zeiten und Ländern, Vorkenntnisse nicht erforderlich

 

 

Fr., 6. Januar

 

GOTTESDIENST

Herz-Jesu-Kirche

18 Uhr: Epiphanie-Gottesdienst

 

 

Sa., 7. Januar

 

KINDER/FAMILIE

Feuerwehrhaustheater im Ortsteil Börnicke

17 Uhr: „Ein Märchen vom Glück und vom Pech“ – Bildertheater frei nach Grimms „Frau Holle“

 

PARTY

Stadthalle am Steintor

19 Uhr: Große Nach-Silvesterparty mit „Sowieso“

 

SPORT

Erich-Wünsch-Halle

19 Uhr: Basketball 2. Bundesliga ProB, 1. Herren, SSV Lok Bernau vs. SC Rist Wedel

 

 

So., 8. Januar

 

KINDER/FAMILIE

Feuerwehrhaustheater im Ortsteil Börnicke

16 Uhr: „Ein Märchen vom Glück und vom Pech“ – Bildertheater frei nach Grimms „Frau Holle“

 

LIVE

Stadthalle am Steintor

18 Uhr: DAMALS Tour 2017 – Die Originalbands der 60er und 70er Jahre

 

 

Di., 10. Januar

 

BÜHNE

Stadthalle am Steintor

19 Uhr: Köfers Komödiantenbühne spielt „Ein gesegnetes Alter“ – Premiere der schwarzen Komödie mit Herbert Köfer in der Hauptrolle

 

 

Fr., 13. Januar

 

AUSSTELLUNG

Galerie Bernau

19 Uhr: Vernissage der Ausstellung „Fülle“ – Malerei und Grafik von Silke Miche und Lilla von Puttkamer

 

 

Sa., 14. Januar

 

KINDER/FAMILIE

Feuerwehrhaustheater im Ortsteil Börnicke

17 Uhr: „Ein Märchen vom Glück und vom Pech“ – Bildertheater frei nach Grimms „Frau Holle“

 

 

So., 15. Januar

 

KINDER/FAMILIE

Feuerwehrhaustheater im Ortsteil Börnicke

16 Uhr: „Ein Märchen vom Glück und vom Pech“ – Bildertheater frei nach Grimms „Frau Holle“

 

 

Mo., 16. Januar

 

FILM

Alte Schmiede Lobetal

19.30 Uhr: Kinoabend – Gezeigt wird die französische Liebeskomödie „Birnenkuchen mit Lavendel“ aus dem Jahr 2015.

 

 

Mi., 18. Januar

 

LESUNG/VORTRAG

Buchhandlung „Schatzinsel“

19.30 Uhr: „Die Seele der Steine“ – Autorenlesung mit Peggy Langhans. Romandebüt der Regisseurin und Theaterautorin.

Das Leben der erfolgreichen französischen Schriftstellerin Barbara Benoit gerät auf einer Reise nach Berlin aus den Fugen. Barbara, die sich vollkommen ihrer Arbeit verschrieben hat, trifft auf Annika, die für sie gleichermaßen faszinierend wie befremdlich ist. Zwei Wirklichkeiten treffen aufeinander.

 

 

Do., 19. Januar

 

LESUNG/VORTRAG

St.-Marien-Kirche

19 Uhr: Kein Bildersturm! – Abendvortrag in der St.-Marien-Kirche. Petr Hrachovec (Prag) spricht zum Thema „Die lutherische Frömmigkeit. Brüche und Kontinuitäten am Beispiel Zittaus vom 15. bis 17. Jahrhundert“

 

 

Fr., 20. Januar

 

LIVE

Stadthalle am Steintor

20 Uhr: CITY unplugged – 40 Jahre am Fenster
 

Sa., 21. Januar

 

KINDER/FAMILIE

Buchhandlung „Schatzinsel“

15 Uhr: Bilderbuchkino Helme Heine „Freunde“

 

LIVE

Herz-Jesu-Kirche Bernau

17 Uhr: Konzert zum Neuen Jahr. Mit einem besinnlichen und beschwingten Programm laden die Bernauer Sänger zur Begrüßung des Neuen Jahres ein. Mitwirkende Gäste sind das Saxophonquartett der Musikschule Barnim.

 

Stadthalle am Steintor

16 Uhr: Frank Schöbel & Band – Hit auf Hit

 

 

So., 22. Januar

 

KINDER/FAMILIE

Galerie Bernau

11 Uhr: Puppentheater für Kinder ab 4 Jahren – das Theater o. N. aus Berlin spielt „Die Wichtelmänner“ nach Motiven der Gebrüder Grimm. Ab 10.30 Uhr Einlass zum Naschbüffet!

Um Reservierung wird gebeten.

 

KLASSIK

Stadthalle am Steintor

15 Uhr: Konzert des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde

 

 

Mo., 23. Januar

 

LESUNG/VORTRAG

Alte Schmiede Lobetal

19.30 Uhr: „Das Biesenthaler Becken – Naturpark des Jahres 2017“ – Urania-Vortrag von Andreas Krone

 

 

Fr., 27. Januar

 

PARTY

Stadthalle am Steintor

19 Uhr: Ü-40-Party mit DJ Jens Plagge

 

 

Sa., 28. Januar

 

SPORT

Erich-Wünsch-Sporthalle
19 Uhr:
Basketball 2. Bundesliga ProB, 1. Herren, SSV Lok Bernau vs. Rostock Seawolves

 

 

So., 29. Januar

 

MARKT/BASAR

Stadthalle am Steintor

10–13 Uhr: Modellbahntauschmarkt

 

 

Mo., 30. Januar

 

LESUNG/VORTRAG

Alte Schmiede Lobetal

19.30 Uhr: „Von aufgetakelt bis trockenfallen – Urlaub auf dem Segelschiff“ – Bilder- und Wortabend mit Familie Schmidt/Reimann

 

 

 

 

LAUFENDE AUSSTELLUNGEN

 

Galerie aNdereRSeiTs

Öffnungszeiten: freitags 14–18 Uhr, samstags 11–17 Uhr oder nach Vereinbarung

Noch bis 14.1.2017: „Von Superhelden und Monstern – Zeichnung, Malerei, Objekt“ – Comic-Helden, Fabelwesen und fiktive Geschöpfe von Norman Hannemann, Torsten Klotsch, Dirk Krüger, may-jay (Maria Reimann-Rath) und Robert Schneider.

 

Galerie Bernau

Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 10–18 Uhr und Sa. 10–16 Uhr, feiertags geschlossen

nur noch bis 7.1.: Helga Höhne – Textilobjekt und Druckgrafik

14.1. bis 25.2.: „Fülle“ – Malerei und Grafik von Silke Miche und Lilla von Puttkamer. Vernissage am Freitag, 13.2., ab 19 Uhr

 

Heimatmuseum Bernau

Henkerhaus: Öffnungszeiten: ganzjährig Di. bis Fr. 9–12 und 13–17 Uhr; Sa., So. sowie feiertags 10–13 und 14–17 Uhr. Zurzeit noch Sonderausstellung mit Spielzeug aus Omas und Opas Zeit.

 

Kunstraum Innenstadt, Alte Goethestraße 3

Öffnungszeiten: Mittwoch 11–18 Uhr, Samstag 10–16 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel. (0 33 38) 36 53 11.

Präsentation der Skulpturensammlung der Waldsiedlung. Ausstellung mit Werken der Bildhauer Fritz Cremer, Heinrich Drake, Ludwig Engelhardt, Gerhard Geyer, Waldemar Grzimek, Ingeborg Hunzinger, Jenny Mucchi-Wiegmann, Gustav Weidanz und anderer namhafter deutscher Künstler.

 

Musikschule Barnim, Regionalstelle Bernau

Zurzeit: Bilddrucke auf Leinwand von Marianne Graetz (Grafikdesignerin, Berlin)

 

Wolf-Kahlen-Museum

Ständige Sammlung: Medienkunstwerke von Wolf Kahlen aus fünfzig Jahren: Video, Klang, NetArt, Licht, Architektur, Malerei, Zeichnung, Textwerke, Installationen und Skulpturen.

VideoTapes 1969 bis 2016, alle 160 Videotapes des Medienpioniers Wolf Kahlen sind individuell vom Besucher auf Tastendruck einzeln abrufbar. Öffnungszeiten: Mi. bis So. 15–18 Uhr, jeden ersten Sonntag im Monat 11–18 Uhr

 

 

 

FILM

 

Filmpalast Bernau

Filmstarts:   12.1. „Ballerina“ in 3D

19.1. „xXx: Die Rückkehr des Xander Cage” in 3D

26.1. „Wendy – Der Film“ und „Split“

27.10. „Doctor Strange” in 3D und „Störche – Abenteuer im Anflug“ in 3D

Dienstags-Filmhighlights:     3.1. „Willkommen bei den Hartmanns“

10.1. „Jack Reacher: Kein Weg zurück“

17.1. „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

Der besondere Film Montag und Dienstag: 2./3.1. „Ostfriesisch für Anfänger“

9./10.1. „Ich, Daniel Blake“

16./17.1. „Café Society“

Event:          1.1., 15.45 Uhr: Neujahrsreview „Ballerina” in 3D

Donnerstags ist Kinotag: Alle Filme für 5,50 €.

Das aktuelle Programm ist der Tagespresse zu entnehmen oder unter www.filmpalast-bernau.de einsehbar.

 

FREIZEIT- UND KURSANGEBOTE

 

Astronomisches Zentrum Bernau e. V.

Sternwarte Bernau: Beobachtungen und Vorträge. Anmeldungen jeweils am Vortag bis 19 Uhr unter Tel. (0 33 38) 21 02 (Anrufbeantworter). Die Mitteilung der Anfangszeit erfolgt durch Rückruf.

 

AWO-Kontakt- und Begegnungsstätte

Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 14–20 Uhr offener Treff mit Veranstaltungsangeboten

 

AWO-Treff

Angebote für Senioren wie Mittagstisch, Gymnastik, Spieletreff, Seniorentanz, PC-Kurs u. a.; Yoga, Stricken für Anfänger und Fortgeschrittene (Mo. 15.30 Uhr), AWO-Chor (Mo. 17.15 Uhr)

 

Ballettschule „La Sylphide“

Kurse mit zertifizierten Lehrern: kreativer Kindertanz, Ballett, MTV-Dance, Dance Kids

 

Bernauer Sänger e. V.

donnerstags 19–21 Uhr: Chorprobe, Tobias-Seiler-Oberschule (Zepernicker Chaussee 20)

 

Freidenker Barnim e. V.

Kinder- und Jugendgruppe

Öffnungszeiten: Mo. 16–20 Uhr, Di. 15–20 Uhr, Mi. und Do. 17–20 Uhr, Fr. 16–21 Uhr

(geschlossene Gruppen haben gesonderte Trainingszeiten)

Kursangebote:

Hip Hop für die Altersklassen 3 bis 5 Jahre, 6 bis 11 Jahre, ab 12 Jahren, ab 18 Jahren

Breakdance für die Altersklasse ab 12 Jahren

Zumba für die Altersklassen 4 bis 7 Jahre und 8 bis 12 Jahre

montags, 20.15–21.15 Uhr, dienstags, 20–21 Uhr und mittwochs, 20.15–21.15 Uhr: Erwachsenengruppen für „Tanz Dich fit“ und Zumba. Eintritt in geschlossene Gruppen nur mit Tanzerfahrung möglich. Kontakt siehe Adressenliste.

donnerstags, 10–11 Uhr: Stepptanz für Erwachsene und Senioren mit Tim Schröder (sechsfacher deutscher Meister); mittwochs, 17–18 Uhr: Dancehall

 

Galeriechor Schönow

donnerstags 19.30–21.30 Uhr: Galeriechor-Probe, Grundschule Schönow, Raum 9

 

 

Jugendtreff „Frischluft“ e. V.

Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 14–20 Uhr, Fr./Sa. und in den Ferien 15–21 Uhr

Offen für alle Kids und Jugendlichen von 10 bis 17 Jahren

Angebote: Krümeltreffen (jeden ersten Donnerstag im Monat ab 9 Uhr), thematische Elternabende, Gitarrenkurse (mittwochs), Koch-AG (freitags), Sport-AG (mittwochs von Oktober bis April in der Sporthalle am Wasserturm), eigene Beach-Volleyball-Anlage, Tischtennis, Fußballkicker, Darts, Billard, Hausaufgabenhilfe, Internetcafé, diverse kleine und große Events, Ausflüge, Ferienfahrten, Ferienprogramm oder einfach nur Treffen und Quatschen

 

Jugendtreff „Offene Hütte“

Spiele für Teens ab 10 Jahren, offener Treff für Jugendliche, „Haste Worte?“ – mit Sprache spielen, Amnesty-International-Jugendgruppe (14-tägig, bei Interesse melden), Beratung zu KDV, Nulldienst und Problemen, offener Treff für jugendliche Aussiedler und Aussiedlerinnen, für Projekte und Vorbereitungsrunden, mittwochs Themenabende

 

Kinder- und Jugendfreizeithaus „Yellow“ des Freidenker Barnim e. V.

Geöffnet: Mo. bis Mi. 13–19 Uhr; Do. 13–17 Uhr; Fr. 13–20 Uhr; Sa. 13–17 Uhr

Kursangebot:

montags, 14–20 Uhr: Schlagzeug

dienstags, 14–15.30 Uhr: Töpferkurs und Mädchenkram (alles, was Mädchen Spaß macht); 16–18 Uhr: Schreibzirkel (kreatives Schreiben für Interessierte ab 12 Jahren)

mittwochs, 15.30–17 Uhr: Kreativ-AG

donnerstags, 13–17 Uhr: offenes Elterncafé; 14–15.30 Uhr: Galileo für Einsteiger (Experimentieren und Entdecken); 14 Uhr: Märchenwelt – Kinder können sich in das Papierfalten (Origami) einführen lassen. Die Kinderbuchautorin Cornelia Bera liest dazu eine passende Geschichte.

freitags, 14–18 Uhr: Zeichenstudio; ab 14 Uhr: internationales Kochen

außerdem: Medien-AG, Nähen, Foto-/Film-AG, „Leselampe“, „Chill mal ab“ (Yoga/Entspannung/Massage), Hochbeet, Bauspielplatz

 

Kinder- und Jugendfreizeithaus „Konfetti“ des Freidenker Barnim e. V.

Öffnungszeiten offener Treff: Mo.–Fr. 15–19 Uhr

 

Klub am Steintor des Internationalen Bundes

Politische Leseecke, Salsa-Kurs, Theatergruppe, Musikworkshop, offener Themenabend, Veranstaltungen und Konzerte

 

Kneipp-Zentrum

montags, 16.45 Uhr: Pilates-Gymnastik zur Stärkung der Muskulatur rund um die Wirbelsäule

jeden 1. Montag im Monat, 18 Uhr: Singen und Klönen

dienstags, 17.15 und 18.15 Uhr: YOGA – Hatha-Yoga-Kurs unter fachfraulicher Anleitung; 17.30 Uhr: neuer Kurs – Bauch-Beine-Po. Um Anmeldung per Mail oder telefonisch wird gebeten.

mittwochs, 18 Uhr: Tanz Dich fit

donnerstags, 16.15 Uhr: Hocker-Gymnastik; 17 und 18 Uhr: Arthrose-Gymnastik

samstags, 9 und 10 Uhr, Praxis B. Rosenbaum (Tulpenstr. 43): Wassergymnastik

 

Kreisvolkshochschule Barnim, Regionalstelle Bernau

Anmeldung und Informationen über das umfangreiche Kursangebot unter Tel. (0 33 38) 76 27 64 oder unter www.kvhs-barnim.de

 

Männer-Gesang-Verein Teutonia Ladeburg 1925 e. V.

freitags 20 Uhr, Chorprobe in der Kita „Kleine Strolche“ in Ladeburg

 

Musikschule des Landkreises Barnim

Ständiges Angebot: Elementarunterricht (Musikgarten ab 18 Monaten, musikalische Früherziehung, musikalische Grundausbildung), Instrumental- und Gesangsunterricht (Block- und Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Tuba, Posaune, Gitarre, E-Gitarre, Bass-Gitarre, Violine, Viola, Cello, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Schlagzeug, Gesang), Ergänzungsfächer im Gruppenunterricht (Orchester: Jugendbigband, Kammerorchester, Kammermusik, Musiklehre/Musiktheorie, Gemeinschaftsmusizieren verschiedener Genres, Kinderchor, Kunstbereich (Malen, Zeichnen), Musik- und Tonproduktionen (elektroakustisches Studio)

 

Neue Musikschule Bernau

Angebote für das Vorschulalter: Eltern-Kind-Gruppe, musikalische Früherziehung, vorschulischer Instrumentalunterricht

Angebote im Instrumental- und Gesangsunterricht: Klavier, Keyboard, E-Bass/Kontrabass, Gitarre/E-Gitarre, Trompete, Posaune, Saxophon, Klarinette, Schlagzeug, Block- und Querflöte, Violine, Viola, Cello, Kontrabass, Gesang, Kammermusik, Ensembles, Musiktheorie, Bigband, Bandunterricht, Flöten- und Streichensemble, Percussionensemble

Weitere Angebote: Gitarrenkurse, Workshops, Erwachsenen- und Seniorenangebote

 

Private Musikschule Bernau-Pankeborn

Ausbildung in den Fächern Klavier, Keyboard, E-Gitarre, E-Bass, klassische Konzertgitarre, Westerngitarre, Violine, Viola, Musikschulchor, Theorie und Gesang (auch in der Schulferienzeit), Gitarrenwerkstatt, Workshops

 

 

Schatzhüter Volkskunst- und Kulturzentrum e. V.

 

Schatzhüter-Galerie im Forum Bernau

Bestehende Kreativzirkel:

freitags, 14–17 Uhr: Klöppeln und Textilarbeiten für Kinder, Erwachsene und Anfänger

Angebote für Kitas und Schulen: Schneiderwerkstatt, Themen: Fasching, Ostern, Hussitenfest, Weihnachten; Märchenreihe mit deutschen, russischen, finnischen Märchen, Märchenreise entspannend und meditativ, Spiele aus vergangenen Zeiten, alte Techniken „Vom Schaf bis zur Socke“. Wolle verarbeiten, spinnen, färben, weben – nur auf Anmeldung!

Info: Galerie im Forum und Anmeldung der Kreativgruppen bei Frau Wagner, Tel. (0 33 38) 87 48.

 

Standort Innovations- und Kreativzentrum 100ART (Marie-Curie-Straße 2)

Bestehende Kreativzirkel:

montags, 10–17 Uhr: Bürgergarten und Omas Kulturküche, Mitarbeit im Garten und mehr, Kräuterkunde, Wissens- und Pflanzentausch, Kochen am Freilandherd, Kuchenbacken, Konservieren und mehr

mittwochs, 15–18 Uhr: Keramik-Werkstatt

donnerstags, 16–19 Uhr: Kreativ-Werkstatt, mit allen Materialien und Techniken für Schüler ab 8 Jahren und Familien

freitags, 15–18 Uhr: Holzwerkstatt, Figuren, Reparatur von Kleinstmöbeln/Vorbereitung zur kreativen Gestaltung (Holzwerken, Papierschöpfen, Mosaikgestaltung und mehr – für private Nutzung gegen Entgelt, bei Mitarbeit im Rahmen des Projekts „100art“ kostenfrei,

auf Anfrage und Voranmeldung. Material-, Pflanzen-, Möbel- und Spiele-Spenden werden gerne angenommen.) Anmeldung für Kitas und Schulen sowie Kursteilnehmer bei Frau Wagner, Tel. (0 33 38) 87 48.

 

SportForum Bernau

montags, mittwochs und freitags, 18–23 Uhr: Wellness-Abend

montags 20–20.45 Uhr, donnerstags 10–10.45 Uhr und 18.20–19.10 Uhr sowie freitags 11.05–11.50Uhr: ZUMBA®

dienstags 8–23 Uhr: Badminton/Squash – open end
Stadtbibliothek (Kulturhof)

Außenstellen:

– Bibliothek in der Alten Schmiede Lobetal

– Bibliothek in Börnicke

– Bibliothek in Schönow

 

Stadthalle am Steintor

montags, 18.30 Uhr: ZUMBA – „Tanz Dich fit“ mit der Mobilen Tanzschule

 

 

Stadtteilzentrum „Südstern“ des Internationalen Bundes

Geöffnet: Mo. bis Mi. 14–18 Uhr; Do. 15–20 Uhr und Fr. 13–16 Uhr

Angebote: Koch-AG (montags), Keyboardunterricht und russische Bibliothek (mittwochs), Video- und Playstation-Abende (donnerstags), Hausaufgabenhilfe, Tischtennis, Brettspiele, Fußballkicker, Internetcafé, Billard und offener Treff

 

St.-Marien-Gemeinde

Bläserchor, Kantorei, Kükenchor (in der Kita „Marienkäfer“), Kinderchor/Spatzenchor

 

Tanzclub Bernau e. V.

Standard- und Lateintänze, Gesellschafts-, Altberliner und Freizeittänze, Salsa, Jazzdance, Boogie-Woogie, Tango Argentino, Disco Fox, Formations- und Showtänze

 

Urania Barnim e. V.

Vorträge zu verschiedenen Themenschwerpunkten, Senioren- und Familienakademie, URANIA-Klubveranstaltungen, Medizinischer Sonntag, Projekte der politischen Bildung, Bildungs- und Erlebnisexkursionen, Sportangebot, Sprachkurse

 

Kulturhof

Breitscheidstr. 41–43 d

Bildung–Begegnung–Zeitgeschehen Bernau e. V. (BBZ), Christlich-missionarische Gemeinschaft (CMG), Jugendklub „Dosto“ der Jugendbildungs- und Freizeitinitiative Bernau e. V., Niederbarnimer Kulturbund e. V., Seniorenbüro sowie die Einrichtungen der Stadt Bernau bei Berlin: FRAKIMA-Werkstatt, Bibliothek und Club „Treff 23“, Verwaltung des Heimatmuseums und Stadtarchiv

 

Bildung–Begegnung–Zeitgeschehen Bernau e. V.

Integrationskurse: Alphabetisierungskurs; Deutsch Aufbaustufe A 1/A 2/B 1; Deutsch für Fortgeschrittene, Stufen B 2/C 1

Kurse und Werkstätten: Englisch für leicht Fortgeschrittene, Spanisch-Konversation mit Grundkenntnissen, biografisches Schreiben, kreatives Schreiben, Fototreff – Bildgestaltung,

-bearbeitung und -ausstellung, Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche, AG „Junge Historiker“: geschichtsinteressierte Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren forschen zu Georg Rollenhagen, AG „Märchenwelt“: Förderung von Sprachkompetenz, Teamfähigkeit und Feinmotorik für Kinder der Grundschule an der Hasenheide im Alter von 6 bis 10 Jahren, AG „Kleine Naturdetektive“: Förderung von Umweltbewusstsein und Sprachkompetenz für Kinder der Kita Regenbogen im Alter von 4 bis 6 Jahren, Projektangebote für Schulen zum Thema Hexenverfolgung in Bernau

Donnerstags, 14.45 Uhr: Magisches Origami – Freizeitangebot für Grundschulkinder zur Förderung der Feinmotorik und der kognitiven Fähigkeiten.

 

Treff 23

Treffpunkt für Vereine und Selbsthilfegruppen, Seniorentanzkreis, Sprechstunde der Verbraucherzentrale, Rentensprechstunde, VDGN-Sprechstunde, Seniorentanzveranstaltungen

FRAKIMA-Werkstatt

Kursangebot: Flamenco für Anfänger, Fortgeschrittene und Kinder von 8 bis 12 Jahren; sanfte Gymnastik; Aerobic; Yoga; Malerei für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene; Tanz und Improvisation für Kinder ab 7 Jahren, für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sowie für Erwachsene; Plastikwerkstätten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Schauspielproben für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene; Findhorntanz; Jonglage; autogenes Training

 

Jugendtreff „Dosto“

Vokü, Plenum, thematische Infoabende mit Diskussion, Polit-Tresen mit Musik, Mädchen kreativ: Siebdruck, Leinwandgestaltung, Gipsmasken u. v. a., Selbstbehauptungstraining, Feuerspuck-Workshop, Konzertveranstaltungen; Multimedia-AG, Musik-/Konzert-AG, Graffiti-AG; offener Treff: individuelle Gestaltung, Gespräche, Hilfe, Percussion-Workshop

 

 

 

KULTURADRESSEN:

aNdereRSeiTs – Galerie für Außenseiterkunst, Brauerstraße 9, Tel. (0 33 38) 3 60 31 37 oder (0 33 38) 6 67 80, www.lobetal.de

Alte Schmiede Lobetal, An der Schmiede 2, Tel. (0 33 38) 6 64 35

Astronomisches Zentrum Bernau e. V., Fliederstraße 27 b, Tel. (0 33 38) 21 02, www.sternwarte-bernau.de

AWO-Kontakt- und Begegnungsstätte, An der Stadtmauer 12, Tel. (0 33 38) 89 73, www.sozialedienste-awo.de

AWO-Treff, An der Stadtmauer 12, Tel. (0 33 38) 89 73, www.awo-kv-bernau.de

Ballettschule „La Sylphide“, Staatlich anerkannte Ergänzungsschule, Breitscheidstraße 13,
Tel. (0 33 38) 91 69 58

Bauhausdenkmal Bundesschule, Hannes-Meyer-Campus 9, Tel. (0 33 38) 76 78 75, www.bauhaus-denkmal-bernau.de

Bernauer Sänger e. V., Angela Börner, Franz-Mehring-Straße 12, Tel. (0 33 38) 7 08 65 96, www.bernauer-saenger.de

Bernauer Stadtführer, Tel. (0 33 38) 36 70 88, www.stadtfuehrer-bernau.de

Buchhandlung „Schatzinsel“, Alte Goethestraße 2c, Tel. (0 33 38) 76 19 91, www.schatzinsel-bernau.de

Feuerwehrhaustheater, Börnicker Dorfstraße 11A, www.geschichtenreich.com

Filmpalast Bernau, Bahnhofspassage, Tel. (0 33 38) 70 54 54, www.filmpalast-bernau.de

Förderverein Dorfkirche Ladeburg e.V., Tel. (0 33 38) 75 50 95, www.ladeburg.de

Förderverein St. Marien Bernau e. V., Breitscheidstraße 16, Tel. (0 33 38) 76 68 08

FRAKIMA-Werkstatt, Breitscheidstraße 41, Tel. (0 33 38) 54 65

Freidenker Barnim e. V., Rüdnitzer Chaussee 48–50, Tel. (0 33 38) 3 96 30, www.eastside-fun-crew.de

Galerie Bernau, Bürgermeisterstraße 4, Tel. (0 33 38) 80 68, www.galerie-bernau.de

Galeriechor Schönow, Wilfried Staufenbiel, R. 9, Grundschule Schönow, Schulstraße, Tel. (0 33 38) 76 86 51

Heimatmuseum Bernau, Verwaltung, Breitscheidstraße 43 c, Tel. (0 33 38) 70 04 96; Henkerhaus, Tel. (0 33 38) 22 45, Steintor, Tel. (0 33 38) 29 24, www.bernau.de

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Bodelschwingstr. 27, Tel. (0 33 38) 66-789, www.lobetal.de

Jugendtreff „Dosto“, Breitscheidstraße 43 c, Tel. (0 33 38) 55 90, www.dosto.de

Jugendtreff „Frischluft“ e. V., Sachtelebenstraße 24, Tel. (0 33 38) 76 42 25, www.frischluft-barnim.de

Jugendtreff „Offene Hütte“, Jugendtreff der ev. Kirchengemeinde, Kirchplatz 10, Tel. (0 33 38) 76 20 77, www.offenehuette.de

Kinder- und Jugendfreizeithaus „Yellow“, Mühlenstraße 31, Tel. (0 33 38) 7 09 42 70, www.freidenker-barnim.de

Kinder- und Jugendfreizeithaus „Konfetti“, Briesestraße 1, Tel. (0 33 38) 3 38 97 20

Klub am Steintor, Berliner Straße 1, Tel. (0 33 38) 57 15

Kreisvolkshochschule Barnim, Jahnstraße 45, Tel. (0 33 38) 76 27 64, www.kvhs-barnim.de

KulturGut e. V. Börnicke, Dorfstraße 19, Tel. (0 33 38) 37 98 83, Speicher: Ernst-Thälmann-Str., www.kulturgut-boernicke.de

Kunstraum Innenstadt, Alte Goethestraße 3, Tel. (0 33 38) 7 06 87 56

Kulturreich Barnim e. V., Lanke, Küsterfleck 2, Tel. (0 33 37) 42 57 30, www.siebenklang.de

Landhaus Ladeburg, Rüdnitzer Str. 3, Tel. (0 33 38) 75 77 75

Männer-Gesang-Verein Teutonia Ladeburg 1925 e. V., Tel. (0 33 38) 32 30

Musikschule des Landkreises Barnim, Regionalstelle Bernau, Schönfelder Weg 10, Tel. (0 33 38) 28 79, www.musikschulebarnim.de

Neue Musikschule, Staatlich anerkannte Musikschule des Landes Brandenburg, Bahnhofsplatz 1,
Tel. (0 33 38) 70 61 87, Fax (0 33 38) 70 83 96, www.neue-musikschule.de

Niederbarnimer Wanderclub, Tulpenstraße 46, www.niederbarnimer-wanderclub.de

Ortsteilzentrum Schönow, Schönerlinder Straße 25, Tel. (0 33 38) 45 95 36

Private Musikschule Bernau-Pankeborn, Irina Waldow, An der Stadtmauer 10–12, Tel. (0 33 38) 75 40 87, www.musikschule-bernau-pankeborn.de

Schatzhüter Volkskunst- und Kulturzentrum e. V., im Forum Bernau Zepernicker Chaussee 7 und im Innovations- und Kreativzentrum 100ART, Marie-Curie-Str. 2, Tel. (0 33 38) 87 48 oder 70 80 65, www.schatzhueter.de

SportForum Bernau, An der Tränke 30, Tel. (0 33 38) 6 05 55, www.sportforum-bernau.de

Stadtbibliothek (Kulturhof), Breitscheidstraße 43 b, Tel. (0 33 38) 76 35 20, www.bernau-bei-berlin.de; Außenstellen: Bibliothek in Börnicke, Chausseestraße 3; Bibliothek in Lobetal, An der Schmiede 2; Bibliothek in Schönow, Schönerlinder Straße 25, Tel. (0 33 38) 45 95 36

Stadthalle am Steintor, Hussitenstraße 1, Tel. (01 72) 3 02 32 06; Stadthalle-Bernau@gmx.de, www.stadthalle-bernau.de

Stadtteilzentrum „Südstern“, Merkurstraße 17A, Tel. (0 33 38) 7 06 89 74

St.-Marien-Kirche, St.-Marien-Gemeinde, Tobias-Seiler-Saal, Kirchplatz 8, Tel. (0 33 38) 7 02 20, www.bernaustmarien.de

Tanzclub Bernau e. V., Elbestr. 14, Tel. (0 33 38) 76 10 10 oder (01 75) 8 35 32 87

Treff 23, Breitscheidstraße 41 a, Tel. (0 33 38) 54 41

URANIA Barnim e. V., Eberswalder Straße 9, Tel. (0 33 38) 57 19, www.urania-barnim.de

Wolf Kahlen Museum, Grünstraße 16, Tel. (0 33 38) 75 31 75 und Fax (0 30) 8 31 37 08, www.wolf-kahlen.net/museum

 

Weitere Informationen unter www.bernau.de.

Quelle: Pressestelle Bernau

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.