Hertha-Wandertag

Da wir, die Grundschule Schönow, eine Partnerschule von Hertha sind, durften sich einige Schüler auf einen besonderen Tag freuen, den Hertha-Wandertag.

Früh um 9.00 Uhr startete unsere Reise mit Bus und Bahn. Zusammen mit mir als Lehrerin begleiteten Herr Andrzewski und Herr Kerkhofer die Kinder. Auf dem Gelände am Olympiastadion wurden wir freundlich begrüßt vom U-14-Hertha Trainer Tim Kulczynski.

Zuerst durften sich die Schüler das Training der Profis anschauen. Bewundernd kommentierten sie das Spieltempo und die Passgenauigkeit.

Nach einem gemeinsamen Foto mit dem Schulbanner und den Profis sammelten die Kinder Autogramme von den Spielern und konnten einige zu Selfies überreden. Ein sehr lautes „Ha Ho He – HERTHA BSC“ schloss sich an.

Danach folgte der Gang ins Amateurstadium. Die Schüler durften sich in den Kabinen umziehen, um anschließend unter dem kritischen Auge von Tim Kulczynski  eine Trainingseinheit auf einem Nebenplatz zu absolvieren.

Erschöpft und hungrig ging es weiter. Hertha lud die Kinder freundlicherweise zum Mittagessen in die Kantine der Nachwuchsakademie ein. Es gab Nudeln Bolognese und die vielen Nachschläge zeigten, wie lecker das Essen war.

Überraschend kam nach dem Essen der Jungprofi Florian Baak in die Kantine und stellte sich in einem Interview den interessanten Fragen der Jungen und Mädchen. Geduldig beantwortete er alles, nur bei der Frage nach seinem Gehalt schwieg er. Wie schade!

Zum Abschluss wanderten die Schüler der Grundschule Schönow zum Olympiastadion, besichtigten den Innenbereich und konnten einige Einkäufe im Fanshop von Hertha BSC tätigen.

Wir verabschiedeten uns und bedankten uns ganz herzlich bei Tim Kulczynski, der diesen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht hat. Glücklich und erschöpft traten wir die Heimfahrt an.

Abgestimmt und ermöglicht hat diesen tollen Tag der Hertha Botschafter Manfred Kerkhofer, bei dem wir uns ebenfalls – wie auch bei Hertha BSC – sehr herzlich bedanken.

 

Kinder der Klassen 4-6 der Grundschule Schönow und die begleitende Lehrerin Astrid Huwe

 

Unser Dank gilt Manfred Kerkhofer für Text und Bild

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.