Hirschfelde Foto: Barnim-plus

Gutspark Hirschfelde

Wegebaumaßnahme im Gutspark Hirschfelde anfangen

Ein Projekt das gemeinsam mit den Gemeinden Werneuchen und Ahrensfelde entwickelt wurde um den Landschaftspark im ländlichen Bereich aufzuwerten. Gleichzeitig wird auf polnischer Seite an einem Park in Rusonow gearbeitet. Die Gemeinden haben entschieden mit dem Wegebau anzufangen. Diese Wege werden folgende Baumassnahmen nicht behindern. Besucher können sie aber schon begehen. Ein Hauptweg beginnt in der Gartenstraße  und mündet in die Lindenalle  und dient als Zufahrt. Die neuen Wege werden behindertengerecht angelegt. Sie sind mit einer mineralischen Deckschicht versehen und werden  eingefasst von einer Stahlkante zum Schutz vor Wurzelwerk. Das gesamte Projekt ist EU finanziert und läuft über den Fond für regionale Entwicklung, die Pomerania Region betreffend.

Baubeginn ist ab Mittwoch nächste Woche geplant. Die ca. 600 Meter sollen noch dieses Jahr fertiggestellt werden.

Wer den Park besuchen möchte, kann sein Auto in der Gartenstraße abstellen und dann den Rundweg nutzen. Es wird ein Wegeleitsystem eingerichtet mit Hinweistafeln.

Barnim-Plus wird die Bauarbeiten  begleiten und  weiter informieren.

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.