Gedenken an Ehrenbürger Konrad Wolf in Bernau

Gedenken an Ehrenbürger Konrad Wolf in Bernau b. Berlin

Die Linke Bernau wird gemeinsam mit dem Kulturbund Niederbarnim e. V. aus Anlaß seines 90. Geburtstages
am Mo. 19.10. 2015, den Antifaschisten, Filmkünstler und Ehrenbürger der Stadt, Konrad Wolf ehren.
Die Veranstaltung  beginnt um 16 Uhr an der Gedenk-Stele an der Stadtmauer, Grünstraße Bernau, hinter dem Pulverturm im Stadtpark.
Ab 16.30 wird zu  einer Ausstellung mit anschließender Filmdokumentation über Konrad Wolf  eingeladen.
Diese Veranstaltung findet statt im  Bürgerbüro der LINKEN, Berliner Straße 17, in Bernau b. Berlin.

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.