Frühjahrsputz in Lobetal

Am Samstag, den 9.April fand in Lobetal der Frühjahrsputz statt. Insgesamt beteiligten sich daran mehr als 50 Personen aller Altersgruppen. Mit dabei waren auch etwa 20 geflüchtete Menschen, die in Lobetal leben.

Fruejahrsputz-lobetal-16Von altem Laub, herunter gebrochenen Zweigen und Müll gereinigt wurden die Bereiche um den See, die Straße Richtung Woltersdorf bis zum Waldrand, der Fahrradweg nach Ladeburg bis zum Tierheim, die Straßenränder nach Rüdnitz und die Flächen an der Alten Schmiede.

Es ist erschreckend, wie viel achtlos weggeworfener Müll dabei zusammenkommt!

Es gibt eine alte schöne Pfadfinderregel: „Verlasse einen Ort schöner, als du ihn vorgefunden hast.“ Stellen Sie sich vor, jeder würde sich diese Regel zu eigen machen!

Beim anschließenden Imbiss in der Schmiede mit leckeren Suppen, Kuchen und Kaffee war Gelegenheit zu weiteren Begegnungen und Gesprächen und ein bisschen Musik. Insgesamt war das gemeinsame Arbeiten und Essen eine lohnende Erfahrung – in jeder Hinsicht!

Ein herzlicher Dank gilt allen, die sich daran beteiligt haben!

Foto: Elisabeth Kunze

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.