Foto: Barnim-plus.de

Feuerwehreinsatz in Bernau

Foto_Robert Berger AM Mahlbusen

Foto_Robert Berger AM Mahlbusen

Die Bernauer Feuerwehr informierte uns, das es zu einem Einsatz an einem Containerstellplatz im Bernauer Stadtteil Viehtrift kam.  Unbekannte einen Behälter mit ca. 6 Kg Natronbleichlauge illegal entsorgt. Diese Natronbleichlauge kann u.a. zur Desinfektion von Schwimmbädern genutzt werden. Unverdünnt kann  sie : Achtung  schwere Verätzungen verursachen.

Eine Anwohnerin wurde am Donnerstagmittag auf das Behältnis aufmerksam und benachrichtigte richtigerweise die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte sicherten den unbeschädigten Kanister und führten diesen der fachgerechten Entsorgung zu.

Natronbleichlauge ist ein stark ätzendes Mittel, was zum Bleichen von Zellstoff oder Textilen verwendet wird. Außerdem findet es im medizinischen Bereich zum Reinigen und Desinfizieren Anwendung. Man kann nur von Glück reden, dass keine Kinder diesen Behälter in die Hand bekommen haben.

Hier nochmal der Hinwies, auch die Kinder zu informieren. Am besten diese Meldung nutzen und die Kinder auf die Warnhinweise auf aufmerksam zu machen.

Ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet.

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.