2014-04-27- Fest der Strassenmusikanten

7. Fest der Strassenmusikanten

7. Fest der Straßenmusikanten – Impressionen

 

2014-04-27- Fest der Strassenmusikanten

2014-04-27- Fest der Strassenmusikanten

Zum 7.mal wurde das Fest der Straßenmusikanten in der Altstadt von Bernau mit einem Tusch eröffnet. Der Verein „Bernau-STADTMITTE e.V.“ hat den Sonntag Nachmittag musikalisch und tänzerisch durch geplant. Die Musik zog sich wie ein Faden quer durch die Stadt, vom Cafe Mühle über den Marktplatz, durch die Bürgermeisterstraße bis in die Alte Goethestraße. Sofort nach dem der Tusch , waren die Sitzplätze an der Hauptbühne besetzt. Als erstes gab es neben den Klängen aus Leierkasten die Geschichte vom Zicken-Schulze aus Bernau zu hören. Dann wurde es sehr laut. Wasabi Daiko mit ihren Japanischen Trommeln verzauberten alle Zuhörer. Weiter ging es mit den Magic Dancer, east side funcrew, Cheerleaders von SG-Schwanebeck-98, dem Liedermacher Christian Rau, den Bernauer Sängern und Marc Assamoah. In der Alten Goethestraße spielte die Gruppe „blank“. Hier hatte Ost-Rock viele Zuhörer angelockt.

Der Verein Bernau-STADTMITTE e.V. hat mit einer Tombola dem Publikum etwas ab verlangt. In den Teilnehmenden Geschäften waren Notenzeilen ausgehängt. Wenn die Notenzeilen richtig erkannt wurden konnte man Preise gewinnen, die von den Geschäften aus der Altstadt gesponsert waren. Die Gewinner die nicht bei der Verlosung anwesend waren, werden in den nächsten Tagen benachrichtigt.

Um dieses Fest durch zuführen wurden durch den Verein Sponsoren akquiriert. Ohne finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen. Hier richtet der Verein einen Dank an „VON POLL IMMOBILIEN“, ZMG-Zäune machen Gärten, an die BeSt Stadtmarketing GmbH, und an die Stadtverwaltung Bernau die mit dem einem Zuschuss aus dem Kulturfond das Fest unterstütze.

Nicht zu vergessen sind die Geschäfte der Bernauer Altstadt, ohne die ebenfalls das Fest nicht Möglich gewesen wäre.

So kann man nur noch eines sagen, „Nach dem Fest ist vor dem Fest. Das 8. Fest wird es 2015 geben“.

Text Dieter Krause – Verein Bernau-STADTMITTE e.V.

 

Weitere Beiträge:

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] zum Saisonauftakt des Kunst- und Handwerkermarktes, konnte das Wetter nicht besser sein. Hunderte Besucher tummelten um die Aussteller. Genossen das Wetter, schauten auf die Angebot. Die Kinder waren begeister von der Aufführung von  Nobel Popel die  einem musikalischen Theaterstück auftraten. Danach gingen viele zum Fest der Strassenmusikanten in die Innenstadt […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.