Familiengarten startet zum Osterfest

Der Eberswalder Familiengarten startet am 23. März 2016 in die aktuelle Saison, Die Mitarbeiter wollten trotz der frühen  Osterfeiertage zu Ostern öffnen. Wer am  Ostersonntag und Ostermontag in den Familiengarten kommt, kann sich über kleine Osterüberraschungen im Park freuen.

Zur Zeit sind pflanzarbeiten angesagt, damit es ein schönes Frühlingbild gibt. Über den Winter wurden Reparatur- und Verschönerungsarbeiten durchgeführt.  Jetzt wurden die Archen die Feuerwehr ausgepumpt, damit die Mitarbeiter diese reinigen können. „Wir nutzen die Winterpause immer für Reparaturen und Verbesserungen. Wir haben Zäune neu gestrichen, die Taschenuhr in Betrieb genommen, das Dunkellabyrinth komplett saniert und neue Bänke aufgestellt. Wir haben auch Anregungen der Besucher aufgegriffen“, so Uwe Birk, der Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes, in dessen Zuständigkeit der Eberswalder Familiengarten liegt. „Eine Befragung im vergangenen Jahr zeigte, dass die Besucher sich mehr Schilder und Wegweiser im Gelände wünschen. Diesem Wunsch sind wir gern nachgekommen und die Besucher erhalten außerdem beim Eintritt in den Familiengarten einen Übersichtsplan“, so Uwe Birk.

Auffallen wird den Besuchern das der Sandspielplatz an den Archen nicht mehr da vor Ort ist. Aber keine Angst er  wurde verlegt und befindet sich nun auf der Dreieckswiese. „Das Areal des ursprünglichen Walzwerkes soll die Gäste des Parks an die Industriegeschichte erinnern. Deshalb stehen auf der Fläche vor den Archen nun acht historische Maschinen aus dem Walzwerk und der Chemischen Fabrik. Wir finden, das ist eine schöne Erinnerung an die Geschichte des Ortes“, so Uwe Birk.

Das  Familiengarten-Team ist darauf eingerichtet und hat über den Winter darauf hin gearbeitet dass, in der Saison 2016  die Besucherzahlen aus dem Vorjahr wieder erreicht werden. „Im vergangenen Jahr kamen fast 100.000 Besucher in den Familiengarten. Natürlich spielte auch das Wetter mit. Neben den reinen Parkbesuchern kamen auch mehr als 30.000 Gäste zu den vielen Veranstaltungen, die wir das ganze Jahr über im Familiengarten haben“, so Petra Stibane, die Verwaltungsdezernentin der Stadt Eberswalde.  So wurden schon viele  Veranstaltungen eingeplant. Der Kalender für 2016 ist bereits gut gefüllt, ob Nachtflohmärkte, Tanzveranstaltungen, Konzerte oder Theaterangebote. „Zu den Highlights 2016 gehören ein Jugendcamp der evangelischen Kirche mit knapp 600 Teilnehmern, der Tag der Entscheidung am 24. September 2016 und der Kinderklimagipfel am 12. Oktober 2016“, so Uwe Birk.

Der Familiengarten Eberswalde hat vom 23. März 2016 bis zum 31. Oktober 2016 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.