Entwicklung Flugplatz Finow

Erfreuliches vom Flugplatz Finow gibt es zu berichten. Auf dem Flugplatz in Finow trafen sich Unternehmer und die neuen Eigner des Flugplatzes. Eingeladen hatte Holger Kalinka von KAPI electronics GmbH. Die Unternehmer sind entweder auf dem Flugplatzgelände ansässig oder wollen Unterstützen, wie z.B. Bildungsträger die extra zu dem Termin gekommen waren. Zum Thema stand die Gründung eines Interessenverbandes dem IULTB.

Interessenverband für2015-07-14 - Flugplatz-6202
Unternehmen der
Luftfahrt undTechnik im
Barnim

Der Geschäftsführer des Flugplatzes stellte eine kontinuierliche Arbeit zur besseren Auslastung des Flugplatzes in Aussicht. Ebenso, eine Entwicklung für Unternehmen am Flugplatz. Sein Credo „ein Flugplatz ist ein Gewerbegebiet mit vorgeschalteter Start- und Landebahn.

Die anwesenden Unternehmer und die Flugplatzbetreiber waren sich einig, zusammenzuarbeiten, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen, Synergien herauszuarbeiten um das „Gewerbegebiet“ Flugplatz zu entwickeln.

Ein nächstes Treffen ist für den September 2015 geplant, wo dann schon konkretere Aussagen der Flugplatzeigner zu erwarten sind.

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.