Lutz Weigelt für Barnim-plus.de / Wandlitz, Klosterfelde, Einweihung der Prendener Straße

Einweihung der Prendener Straße in Klosterfelde

Heute /11-12-15/  wurde die Prendener Straße in Wandlitz OT Klosterfelde offiziell eingeweiht. In dem Teilabschnitt der  L315 Ortsdurchfahrt Klosterfelde wurden die Fußwege, die Beleuchtung und die Fahrbahn erneuert. Als Straßenlaternen wurden 27 LEDanlagen vom Lampentyp „Klosterfelde“ verbaut. Der alte Pflasterbelag der Straße wurde durch Asphalt ersetzt, die Baumallee neu geordnet, sprich neue Bäume vom Typ Winterlinde wurden gepflanzt, die Entwässerung erfolgt jetzt über ein Mulden/Rigolen System. Die Ausbaulänge betrug 450m auf einer Straßenbreite von 6 Metern. Die Gehwege wurden in 1,60 bzw. 2 Meter Breite neu errichtet.  Als Ersatz der 80 gefällten Bäume wurden 100 Alleebäume neu gepflanzt.
Gesamt hat der Neubau 620.000 Euro gekostet, davon waren 110.000 Euro für den Wegebau Fördermittel.

Die Bürgermeisterin Frau Dr. Radant konnte heute die Straße einweihen. Mit dabei Vertreter der Baufirmen und Anwohner.

 

Straße vorher:

Einweihung und Fotos der neuen Straße:

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.