3 Serval im Zoo Eberswalde geboren

Schon Ende Mai  kam ein Serval zur Welt, dem am 7.6. 2 weitere folgten. Der Erste von der „alten Katze“ und die beiden von deren Tochter. Der Serval hat ausgewachsen eine Körperlänge von 70 bis 100 cm und kommt auf eine Schulterhöhe von 54 bis 62 cm. Sie haben einen kleinen Kopf mit großen runden Ohren. Sie haben in der Familie der Katzen die längsten Beine. Der Serval kommt ausschließlich in Afrika vor.

Soweit so Gut, die Zoomitarbeiter freuten sich über die Geburten. Bei dem einzelnen kleinen Kater von der „Alten Katze“ ging alles gut. Die Mutter versorgt ihn liebevoll.

Allerdings hat die andere, junge Mutter ,einen übermäßigen Pflegetrieb. Durch das ständige Lecken wurden die beiden Kleinen verletzt. Die Pfleger erkannten dies rechtzeitig und nun werden die beiden Kleinen per Hand aufgezogen. Dies dauert allerdings nicht mehr lange, dann kommen die Beiden wieder zurück. Den einzelnen Kleinen kann man im Zoo besuchen und beobachten.

Für alle 3 werden noch Namen gesucht, Also 2 Kater und eine Katze warten auf ihre Namen. Der Namensvorschlag kann unter zoo@eberswalde.de gemailt werden, oder die Kinder malen ein schönes Bild und schreiben den Namen darauf. Dies dann am Zoo einwerfen oder abgeben. Die Gewinner bekommen dann begehrte Preise vom Zoo. Also beteiligen lohnt sich und ein Zoo Beschuch sowieso

Fotos:

Weitere Beiträge: