Die 2-Rad Saison beginnt in Kürze

Kraftfahrer aufgepasst. Ab 1. April werden wieder viele 2 Räder aus dem Winterschlaf geweckt.

Foto: Rainer Fuhrmann

Foto: Rainer Fuhrmann

Ab diesem Tag werden wieder viele Saisonkennzeichen gültig. Die Biker freuen sich schon darauf und hoffen auf gutes Wetter. An den Wochenenden werden dann die Straßen im Barnim voller werden. Gerade im Landkreis Barnim sind die kurvenreichen Strecken beliebt. Autofahrer sowie Biker kennen sie natürlich

die Strecken zwischen Eberswalde und Liepe und Oderberg, oder die Straßen rund um den Werbellinsee sind sehr beliebt. Dabei geht es vielen Biker nicht ums rasen, viele cruisen nur in der schönen Landschaft des Barnim.

Foto: Rainer Fuhrmann

Foto: Rainer Fuhrmann

Die Straßenverkehrsbehörde rät den Bikern: „Motorradfahrer müssen sich nach einer langen Winterpause erst wieder an ihre Maschine gewöhnen. Dazu zählt auch körperliche Kondition“, so Leiter Marcel Kerlikofsky. „Denn gerade, wer im Winter keinen Sport getrieben hat, sollte den Kreislauf und die Muskulatur wieder an die Belastungen beim Motorradfahren gewöhnen.“

Aber auch die Überprüfung der Maschine ist wichtig nach der langen Standzeit. Sei es nun der Reifendruck, die Bremse oder die Überprüfung der Füllstände sämtlicher Flüssigkeiten. Auch die Schutzkleidung sollte einer eingehenden Reinigung und Überprüfung unterzogen werden.

Nicht vergessen -Licht anschalten-

Foto: Rainer Fuhrmann

Foto: Rainer Fuhrmann

und liebe Autofahrer, nehmt Rücksicht denn Zweiradfahrer sind einer größeren Gefahr im Verkehr ausgesetzt, und es besteht eine höhere Verletzungsgefahr. Die Fahrzeuge können schneller übersehen werden und ihre Geschwindigkeit wird sehr oft  unterschätzt.

Barnim Plus wünscht ALLEN Verkehrsteilnehmern einen unfallfreien wunderbaren Frühling/Sommer/Herbst

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.