Das neue Rathaus von Bernau

Ihr Plus für den Barnim  Das neue Rathaus von Bernau

Ab heute 17.00 Uhr ist die Ausstellung zum neuen Rathaus im Ratssaal für die Öffentlichkeit frei. Es werden die eingereichten V0rschläge gezeigt. Der Siegervorschlag ist bereits in das dreidimensionale Stadtbild, vor dem Ratssaal, eingearbeitet. So kann man viel besser erkennen wie es sich, wenn es denn so gebaut wird, in das Stadtbild einfügen wird.  Der Bürgermeister bittet darum, das möglichst viel Bernauer sich mit den Vorschlag für das Rathaus beschäftigen. In die Ausstellung kommen und sich das Modell anschauen. Mit dieser Visualisierung am Modell kann viel besser eingeschätzt werden, wie es sich ins  Stadtbild einfügt.  Es ist ein Rathaus für die Bernauer und soll auch von ihnen angenommen werden. Letztendlich entscheidet die SVV darüber ob und wann mit dem Bau begonnen wird. Ebenso ob der Vorschlag voll umfänglich umgesetzt wird.

Foto: Barnim-plus.de  neues Rathaus Bernau

Ab heute 16.00 Uhr ist die Ausstellung zum neuen Rathaus im Ratssaal für die Öffentlichkeit frei. Es werden die eingereichten V0rschläge gezeigt. Der Siegervorschlag ist bereits in das dreidimensionale Stadtbild, vor dem Ratssaal, eingearbeitet. So kann man viel besser erkennen wie es sich, wenn es denn so gebaut wird, in das Stadtbild einfügen wird.

Der Bürgermeister bittet darum, das möglichst viel Bernauer sich mit den Vorschlag für das Rathaus beschäftigen. In die Ausstellung kommen und sich das Modell anschauen. Mit dieser Visualisierung am Modell kann viel besser eingeschätzt werden, wie es sich ins  Stadtbild einfügt.

Es ist ein Rathaus für die Bernauer und soll auch von ihnen angenommen werden. Letztendlich entscheidet die SVV darüber ob und wann mit dem Bau begonnen wird. Ebenso ob der Vorschlag voll umfänglich umgesetzt wird. Mit dem Rathausneubau beschäftigt sich Bernau schon seit ca. 10 Jahren. Auch durch den Anstieg der Einwohnerzahl, u.a. durch die vielen Neubauten, wächst auch die Verwaltung. So langsam ist die Aufnahmegrenze im Rathaus und den ausgelagerten Stellen erreicht, so das ein Neubau unumgänglich ist.

Wir werden, ebenso wie andere Medien, weiter informieren.

Wir berichteten hier:

und hier

Wir zeigen hier die Entwurfsvorschläge, für die, die es evtl. nicht schaffen zu der Ausstellung zu gehen.

 

 

Ihre Meinung zum neuen Rathaus zählt

 

Weitere Beiträge:

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.