Dank der Rettungshundestaffel der DLRG KV Barnim

Am Samstag hatte die Rettungshundestaffel der DLRG KV Barnim ihre Freunde, Unterstützer und Partner nach Lobetal eingeladen. Das Treffen fand  bei der Feuerwehr Lobetal statt.

Als Vertreter der Stadt Bernau und Freund der Rettungshundestaffel der DLRG, war auch der  Bürgermeister André Stahl  gekommen. Er dankte den Mitgliedern der Staffel für ihre ehrenamtliche Arbeit.

Die Förderer lernten im weiteren die Mitglieder und ihre Hunde besser kennen. Freundeten sich mit einigen Hunden an.

In vielen Gesprächen und Vorführungen, konnten den Förderern die Wichtigkeit  der Rettungshundestaffel der DLRG KV Barnim nochmals deutlich gemacht werden.

Etliche Einsätze wurden dieses Jahr wieder durchgeführt. Menschen konnten gefunden und somit gerettet werden.

Bei selbstgebackenem Kuchen, Plätzchen sowie Glühwein und Kaffee kamen dann alle ins Gespräch und konnten das Jahr noch einmal an sich vorbei ziehen lassen.

Die Rettungshundestaffel der DLRG KV Barnim dankt allen Spendern, Sponsoren, Freunden & Partnern für Ihre Unterstützung und wünscht allen von Herzen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches neues Jahr in partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.