BERNAU: Hussitenfest – Der Umzug

Grandios war der Umzug. ca 1600 Darsteller nahmen am Umzug teil. Das waren ca. 400 mehr als in den vergangenen Jahren.

So lassen wir die Fotos sprechen:

BERNAU: DAS HUSSITENFEST IST ERÖFFNET

DAS HUSSITENFEST IST ERÖFFNET
Zur Eröffnung des Hussitfestes auf dem Platz vor dem Steintor in Bernau waren wieder zahlreiche Bernauer und Gäste gekommen.
Fotos: Barnim-Plus.de

BERNAU: Tourist-Information bietet Hussitenfest-Geschenke an

Tourist-Information bietet Hussitenfest-Geschenke an

Zum Hussitenfest am kommenden Wochenende bietet die Bernauer Tourist-Information auch Werbeartikel mit Hussiten-Motiven an: Jubiläums-Bierkrüge zum 25. Geburtstag des Festes, Tassen, Regenschirme und anderes mehr. Wer also ein nettes Mitbringsel sucht, wird dort bestimmt fündig.
Tassen gibt es übrigens mit den unterschiedlichsten Motiven, so mit dem illustrierten Lied vom Zicken-Schulze aus Bernau. Dazu kann man noch Frühstücksbrettchen aus Holz mit der Stadtsilhouette und integriertem Eierbecher mitnehmen.
Geöffnet ist die Tourist-Information, Bürgermeisterstraße 4 am Hussitenfest-Freitag von 10 bis 18 Uhr, am Hussitenfest-Sonnabend von 10 bis 19 Uhr und am Hussitenfest-Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

160610_Hussitenfest-Geschenke

Quelle: Stadt Bernau, Foto: Tourist-Information

Hussitenfest in Bernau bei Berlin - die besten Bilder im Netz - Barnim-plus.de

Bernau: Hussitenfest 2016

Eines der schönsten Feste im Barnim | Das Hussitenfest | wird dieses Wochenende in Bernau gefeiert. Vom 10. – 12. Juni lebt das Zentrum der Stadt Mittelalter. Es werden wieder tausende nach Bernau strömen.

Hier gleich ein Hinweis: Parkplätze werden Mangelware sein! also bitte kommt mit den öffentlichen.

2016 gibt es ein Jubiläum. Bereits zum 25. mal wird das Fest gefeiert. Die Stimmung die auf dem Fest herrscht kann man schlecht beschreiben – Da muss man dabei gewesen sein !

Den Flyer findet ihr hier Hussitenfestflyer_ oder besser, schaut in der Sadt. Er wird fast überall für unsere Gäste ausliegen.

Es ist schwierig einzelne Veranstaltungen herauszuheben, da muss jeder selbst schauen. Wir geben nur ein paar Tipps.

Los geht es am

Freitag 10. Juni

  • um 16.30 Uhr mit der Eröffnung des Hussitenfestes am Steintor
  • gleichzeitig beginnen im Park auf der Grossen Bühne, auf der Strohwiese, unter der Linde die Veranstaltungen
  • 22.00 Uhr  auf der kleinen Bühne versucht Eibenklang die Besucher mit allen Sinnen in magische Welten zu verführen

Samstag 11. Juni

  • der Tag beginnte mit dem Historischem Festumzug um 11.00 Uhr. Er beginnt am Bahnhof Bernau, geht weiter durch das Steintor, die Innenstadt und endet am Stadtpark. Wieder mit dabei dieses Jahr die Bierbrauer, vertreten durch die „Erste Braugenossenschaft Bernau eG  i.G.
  • Ab 11.00 Uhr beginnt es auch auf dem Festgelände wieder mit den Vorstellungen, die bis weit in die Nacht hinein dauern.

Sonntag 12. Juni

  • Das Hussitenfest wird an diesem Tag ausklingen, sehr interessant ist immer die Generalprobe zum Spiel „Die Schlacht vor Bernau“ um 10.00 Uhr
  • Weiter geht es auf den verschiedenen Bühnen und dem Turnierplatz
  • Das Hussitenfest endet wie jedes Jahr mit dem Sonntags-Festspiel “ Die Schlacht vor Bernau“ um 17.00 Uhr

Also kommt ihr Leut aus Nah und Fern, zum Bernauer Hussitenfest, feiert und seit froh –

lasst uns die 3 Tage fröhlich miteinander verbringen

 

WIR SEHEN UNS – EUER BARNIM PLUS