Strassensperrung

Bauarbeiten in Eberswalde

Bauarbeiten Frankfurter Allee

Wegen der Erneuerung der Fahrbahn wird die Frankfurter Allee von Montag, den 07. bis voraussichtlich Donnerstag, den 17. April halbseitig gesperrt. Gebaut wird im Bereich der Bushaltestelle „Zum Specht“ zwischen der Spreewaldstraße und der Gubener Straße. Eine Baustellenampel regelt währenddessen den Verkehr. Der O-Bus hält dann an einer Ersatzhaltestelle.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, die Verkehrseinschränkung zu beachten.

Unsere Empfehlungen zum Wochenende o4.- o6. April 2o14

Unsere Empfehlungen zum Wochenende o5.- o6. April 2o14

 

Samstag o5.o4.14

  • 08,oo – 13.00 Uhr  Bernau Bernauer Blumen- und Pflanzen-Spezial-Markt Bürgermeisterstraße. Dieser Markt ist für alle ob für den Balkon oder den Garten, 6 Gärtnereien bieten Blumen, Stauden, Jungpflanzen. Kunstkeramik, Gestecke und Geschenke in Vorbereitung zum Osterfest – unser Tip hingehenswert
  • 10.oo Uhr Bernau / Börnicke  Permakultur/terra preta Treffpunkt, Zenrum Börnicke Streuobstwiese
    Gesunder Boden-Gesunde Ernährung Klimaschutz im eigenen Garten
  • 1o.oo Uhr Ahrensfelde OT Mehrow Mehrower Dorfstr. 1   – Schlachtefest mit Hofbesichtigung  auf dem LANDHOFRAHLF
  • 1o.oo – 18.oo Uhr Eberswalde Familiengarten
    Es lohnt sich einen Ausflug mit Kindern in den Familiengarten Eberswalde einzuplanen. Er hat seit dem 1. April wieder geöffnet. Stolz wird die neue Tretbootflotte präsentiert. In  der größten Taschenuhr der Welt werden auch in diesem Jahr wieder halbstündlich Modeleisenbahnzüge fahren. Der Parkplatz wurde saniert. Öffnungszeiten und Preise wie im Vorjahr.
  • 15.oo Uhr Bernau Buchhandlung „Schatzinsel“ Alte Goethestraße 2c
    S. Lütje „Schmatz und Schmuh“ – Kleine Maus ganz groß! DAS Abenteuer auf dem Bauernhof.  Herzerwärmende Freundschaftsgeschichten mit viel Witz und tollen Bildern in leuchtenden Farben.
  • 19.oo Uhr Bernau Club am Steintor
    Die Kinder und Jugendlichen der Musikschule Neue Musik Bernau am Bahnhof werden wieder unseren Klub am Sonnabend rocken. Von Percussion bis Rock/Pop ist alles dabei. Die perfekte Veranstaltung für die ganze Familie.
  • 2o.oo Uhr Eberswalde Stadthalle P 30 Party

  • 22.oo Uhr Bernau   Superhero Party Night Schönfelder Weg 1

 

Sonntag o6.04.14

  •  12.oo – 18.00 Uhr Mildenberg Handwerkertage im Ziegeleipark Mildenberg, Ziegelei 10, 16792 Zehdenick OT Mildenberg
    Groß und Klein können im Ziegeleipark selbst Hand anlegen. Gestalten sie ihr pers. Andenken an diesen Tag.  Ob an Töpferscheiben, in der Schmiede oder der Handstrich in der Ziegelei alles kann selbst probierte werden. Die Familien können erleben wie zu Urgroßvaters Zeiten Ziegel hergestellt wurden. Natürlich ist ein Rundgang im Ziegeliepark eine wunderbare Ergänzung.
  • 13.oo -18.oo Uhr Bernau – Bahnhofspassage Bernau -verkaufsoffener Sonntag
    Das Einkaufscenter präsentiert JUGENDMODE. Modische Trends werden gezeigt und Tipps gegeben
    13.3o vor C&A und Jeans-Fritz. 14.30 vor Zeitgeist, 15.30 vor Gerry Weber und camp David, 16.00 vor HautNah und immer direkt vor den Läden.
    um 16.30 Uhr tritt der aus DSDS bekannte Star Fady Maalouf auf
  • 17.oo Uhr Panketal Studio 7  – JÜRGEN KERTH & BAND
    Der Blues König spielt mit seiner Band live in Panketal. Wer die Musik von Hendrix, B.B. Kind liebt ist hier richtig. Kerth´s Musik beinhaltet mehr als nur Swing. Soul und Reggae. Kommt zum   „Ostdeutscher Blueskönig“ und hört selbst.
Paper Dolls in Bernau

Paper Dolls in Bernau

Ausstellung im Henkerhaus die  unter dem Motto „Paper Dolls“ steht.

Gezeigt werden Ausschneide-und Papierpuppen, die auch Kostümpuppen, Ankleide- oder Modepuppen und Paper Dolls genannt werden.

Die Ausstellung wird von Margit Schötschel eröffnet, die freundlicherweise ihrer Privatsammlung für diese Ausstellung im Museum Henkerhaus zur Verfügung gestellt hat.

 

Die Ausstellung kann ab 22. März bis Ende Mai zu den Öffnungszeiten des Henkerhauses (dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr; samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr) besichtigt werden. Der Eintritt kostet 1 Euro.

 

8 Objekt(e)
Laserlicht

Unsere Empfehlungen zum Wochenende 21.-23. März 2014

Freitag 21.03.14

  •  ELECTRONIC NIGHTFLIGHT –  Bernau – Schönfelder Weg 1 – 21:00 uhr
    mit Roberto Mozza Plattenbaumusik Berlin, Lou Sergent Wagabunten Berlin und anderen mehr
  • Haus der Naturpflege    Bad Freienwalde   19:00 Uhr
    „Waschbär, Auwaldzecke, Riesenbärenklau… – unerwünschte Einwanderer beeinflussen unsere Heimat“
    Vortrag von Prof. Matthias Freude, Berlin

 

Samstag 22.03.14

  • Kinder DiscoBernau – Schönfelder Weg 1 – 15:00 – 18:00 Uhr
    Wunschmusik, Polonaise. Kinderanimation
  • Fachwerkkirche Tuchen 16.30 Uhr „Klänge unserer Erde“  Gruppe MORANN
    Spielfreude und Leidenschaft für die Folk-Traditionen der Erde .Die  Band Morann spielt für sie Songs und Instrumentals aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde.
    Anmut orientalischer Klänge,
    Fröhlichkeit europäischer Tänze und
    Kraft asiatischer Laute,
    typisch amerikanisch klingenden Sound in seinen Ursprüngen werden dargeboten
  • Mega Schlagerparty – Bernau – Schönfelder Weg 1 – ab 19:00 Uhr
    Schlager, Oldies und mehr mit DJ MARIO und Helene Fischer Double
  • Haus Schwärzetal   Eberswalde   Ü 25 Party –  Charts, Black, House, Elektro
  • o2 World Berlin      Ina Müller 20.00 Uhr

 

 

Sonntag 23.03.14

  • Stadthalle Bernau – 09.00-13.00 Uhr Uhr  Original Bernauer Modeleisenbahntauschmarkt
  • Kinderfest Bernau – Schönfelder Weg 1 – 10.00 – 17.oo Uhr
    Gemeinsam Feiern – Gemeinsam Spenden
    Buntes Bühnenprogramm, Speisen, Getränke, Ponyreiten, Malwettbewerb, Kinderschminken, Zauberer, Karussells, Losbuden, Hüpfburgen
  • Studio 7 – Panketal      RENFT  17°° Uhr  /Wie wir grad erfahren haben – AUSVERKAUFT
    SEIT 56 JAHREN UNTERWEGS
    1958 in Leipzig gegründet, waren RENFT die erste Beat-Band, deren Sänger deutsch sang. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende.
    Nach dem Fall der Mauer. Emotionen pur. RENFT spielte wieder! Die guten alten Songs. Nicht in Urbesetzung, aber dennoch mit hervorragenden Musikern. Jeder im Osten Deutschlands kennt die Band. In keiner Plattensammlung fehlen ihre Lieder. Hoffnungsträger noch immer für ihre älter gewordenen Fans, stilistisch unabhängig von Mode und Trends, bezeugen ihre Lieder Unbeugsamkeit, erinnern an Zivilcourage. Immer wieder gibt das RENFT’sche Liedgut Kraft, Mut und Halt und nunmehr können auch die Kinder einstiger Althippies die Jugendjahre ihrer Väter und Mütter nacherleben.
  • Gartensaal von Schloss Lanke    Lanker Dorfstr. 10  16348 Wandlitz OT Lanke
    Marta Behzadi singt Blues ab  18:30 Uhr
    Eine der schönen Traditionen innerhalb der Salonkonzerte im Gartensaal von Schloss Lanke wird am 23.3. fortgesetzt. Marta Behzadi singt Lieder über den Frühling, die Liebe, Glück und Enttäuschung – im Stile des Jazz, Blues und Pop. Begleitet wird Sie dabei von Uwe Matschke am Klavier.

 

Wochenendtips

Unsere Empfehlungen zum Wochenende 14.-16. März 2014

Freitag 14.3. – Sonntag. 16.3.
Tanzsalon Zippel Eberswalde
Ein Wochenende mit Tango Workshops für Mittelstufe/Fortgeschrittene, einem Tango-Crashkurs für Einsteiger, wohltuenden Yogastunden sowie einer Milonga mit Live Musik und Showtanz! Bitte vorher anmelden!

Varieté Circus Roy Werneuchen an der der alten Feuerwehr

Freitag 14.3.

TSG Einheit Bernau 19.30 Uhr Flutlichtspiel gegen FC Strausberg II

Samstag 15.3.

Wildpark Schorfheide Groß Schönebeck 18.00 Uhr: Vollmond-Wolfsnacht im Wildpark,
Stadthalle Bernau   19.00 Uhr: Walter Plathe „Alles weg’n de Leut“ – Otto-Reutter-Abend
MODEcafé Wandlitz 19.30 Uhr: Daniel Malheur MonokelPop aus Berlin
Klub am Steintor Bernau  20.00 Uhr: Vollhardt und danach Disco
Kulturbahnhof Biesenthal 20.00 Uhr:  Konzert Catalina Claro,
Landhaus Ladeburg 20.00 Uhr: das letzte Schlachtefest vor der Sommerpause

Sonntag 16.3.

Stadtführer Bernau Treffpunkt Steintor 10.00 Uhr: Die Gründerzeit – prägender Abschnitt in der Entwicklung Bernaus am Ende des 19. Jahrhundert

 

Da es am Wochenende doch etwas regnerisch werden soll, empfehlen wir  Familien mit Kindern im fitolino Eberswalde vorbeizuschauen. Öffnungszeiten 10.00 – 19.00 Uhr
oder
einen Ausflug nach Berlin ins Technik Museum

 

Wir wünschen ein schönes Wochenende und würden uns freuen von Euren Erlebnissen zu hören

MODEcafe Wandlitz

Malheur im MODEcafé

Heute möchten wir die ersten Tipps aus Wandlitz an euch geben.

Wer auf die 20´ Jahre in Berlin steht, ist am Samstag im MODEcafé Wandlitz, Bahnhofsplatz 1 richtig und willkommen.

Dort tritt Daniel Malheur MonokelPop aus Berlin auf. Ein charmanter Conférence der sie mit verschiedenen Grammophonen und atemberaubenden Garderobewechseln ins wilde Berlin der 20 ´ entführt. Also Liebe, Lust und Laster.
Er tritt am 15.03.2014 von 19.30 – 21.30 Uhr im MODEcafé Wandlitz auf.
Karten sind nur über Vorverkauf erhältlich.
Entweder im Café direkt oder unter 033397 272253 oder 0172 8019867.
Einige wenige Karten sind noch vorrätig.

malheur im modecafe

malheur im modecafe

MODEcafe Wandlitz im Bahnhof

MODEcafe Wandlitz

MODEcafe Wandlitz Terasse

MODEcafe Wandlitz

Vollhardt

am 15.3. mit sattem Gitarrengewitter im Club am Steintor in Bernau.

Im Gepäck jede Menge deutsche Hits:

Neben altbewährten Songs von FALCO, J.WITT, IDEAL, KRAFTWERK, RIO REISER u.a. sind auch neuere Songs von DIE ÄRZTE, IN EXTREMO, RAMMSTEIN, OOMPH etc. dabei.

Eins haben alle Lieder gemeinsam: Sie sind deutsch, kompromisslos rockig, jeder kennt sie und singt sie mit!

Das erkannten auch viele grosse Veranstalter und Bands wie z.B. EXTRABREIT, mit denen sie 2009 und 2011 zusammen auf der Bühne standen.

Vollhardt

Vollhardt

Auwaldzecke

Die Auwaldzecke

Die Auwaldzecke
auch Buntzecke genannt nach ihrem Aussehen. Da sich vermehrt Berichte häufen und vor der Auwaldzecke gewarnt wird haben wir uns für euch mal etwas schlau gemacht.

Sie war bis vor kurzen in Deutschland nahezu unbekannt. Seit 2006 tritt sie häufiger auch im Raum Berlin auf. Sie sticht Tiere genauso wie Menschen. Wobei der Mensch bisherher nur selten gestochen wurde. Hunde können nach dem Stich an der „Hundemalaria“ erkranken. Auf Menschen kann sie durch Rickettsien-Bakterien Fleckfieber übertragen. Die Auwaldzecke ist von unserem altbekannten Holzbock (gemeiner Holzbock) leicht zu unterscheiden durch die Färbungen des Rückens und sie wird größer. Sie wird bereits ab einer Temperatur von ca. 3°C aktiv. Das heisst sie ist schon jetzt auf Futter (Blut) Suche.

Was heisst das für uns?

Wir müssen mit der Zeckensuche früher anfangen. Nach Wanderungen/Spielen im Wald, auf feuchten Wiesen, auch in den Gärten, die Kinder gründlich absuchen. Die Erwachsenen natürlich auch. Tägliche Kontrolle der Hunde und Katzen. Bei den Tieren kann man auf Zeckenmittel zurückgreifen. Menschen können sich impfen lassen. Ist eine längere Wanderung geplant, kann man sich helfen indem die Strümpfe über die Hosen gezogen werden. Helle Kleidung ist bei der Nachsuche von Vorteil. Zecken stechen nicht sofort sondern wandern bis zu 2 Stunden um sich eine passende Stelle zu suchen.

Vor allem gilt aber:

Keine Panik, Mitführen einer Zeckenzange, Menschen impfen lassen, Hunde mit Zeckenschutz versehen, bei unklaren Erkrankungen nach einem Zeckenstich sofort zum Arzt.

Eberswalde an der Bollwerkstrasse gesehen

Eberswalde im März 2014 bei sonnigen 13°C

Heute haben wir Eberswalde einen Besuch abgestattet. Bei dem Wetter tummelte sich viel auf den Strassen, ob Eis essen, Kaffee trinken, spazieren, oder einfach abhängen. Für Euch zur Info: die Touristinfo befindet sich, bis zur Eröffnung des Museums, in der Goethestrasse.
Noch ein Tipp für Morgen
Im Café am Weidendamm ist ein Vortrag von Dr. J. Goretzki zum Thema: Wildschweine ohne Ende – Brandenburg ein Paradies für die Wildsauen angekündigt.

Eberswalde Am Markt

Eberswalde, Am Markt

Eberswalde an der Bollwerkstrasse gesehen

Eberswalde an der Bollwerkstrasse gesehen

Eberswalde an der Bollwerkstrasse gesehen

Eberswalde an der Bollwerkstrasse gesehen

Eberswalde Goethestrasse - Touristinfo

Eberswalde Goethestrasse – Touristinfo

Unsere Empfehlungen zum Wochenende KW 10/2014

Freitag
1900 Uhr – Bernau, Ofenhaus >politischer Aschermittwoch
1900 Uhr – Schloss Lanke >Lesung bei Kaminfeuer und Kerzenschein
2000 Uhr – Bernau, Stadthalle >Mittelalterkonzert

Samstag
1000 Uhr – Bernau, Autohaus Skjellet > Barnim Eisstock-Cup
2000 Uhr – Bernau, Stadthalle >Frauentags Feier mit der Showband –Sowieso-

Sonntag
1000-1700 Uhr – Bernauer, Mehrzweckhalle Heinersdorfer Straße 52 > Schwertkämpfertreffen

Bei dem vorausgesagtem wunderbarem Wetter bietet sich auch eine Wanderung um den Mechesee an, mit Kaffeetrinken in der –Alten Schmiede-
Oder
Eine Frühlingswanderung am Hellsee, bei der womöglich schon Leberblümchen und Buschwindröschen beobachtet werden können
Oder
In die Bauernmarktchaussee in Oranienburg. Dort findet ab 1200 Uhr ein Mittealtergelage statt