Fest der Strassenmusikanten

Spiel und Spaß zum Fest der Straßenmusikanten

Pressemitteilung vom Bündnis für Familien Bernau

 

Spiel und Spaß zum Fest der Straßenmusikanten am 27 April von 13 -18.oo Uhr in der Bernauer Innenstadt

Bündnis für Familien Bernau ist dabei

 

Im Rahmen des 7. Fest der Straßenmusikanten findet am 27. April 2014 in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr ein Familienfest statt. Das Bündnis für Familien Bernau wird die Bürgermeisterstraße in eine Erlebnismeile für Groß und Klein verwandeln. Verschiedene Partner des Bündnisses bieten Unterhaltung zum Mitmachen mit Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Geplant sind, unter anderem, Aktivitäten wie der Bastelstand von Eltern helfen Eltern, Brettspiele, Jakkolo und Action am Schwungtuch. Bewegung gibt es, unter anderem, beim Fahrradparcours der Kreisverkehrswacht, bei Tischtennis und einem Schnupperkurs der East Side Fun Crew. Weiterhin gibt der Rettungsdienst einen Lebensrettungskurs für Eltern und Kinder. Codierung für Fahrräder wird angeboten und bei der AWO kann man Bewegungsspiele ausprobieren und lernen wie man Müsli selber zusammenstellen kann.

Von Straßenmusik, über den Kunst- und Handwerkermarkt bis zum Familienfest – dieser Tag hat für jeden etwas zu bieten.

 

Lutz Reimann  Elke Keil

Bündnis für Familien Bernau

FIGHT NIGHT

FIGHT NIGHT „Fighting the beast“

FIGHT NIGHT „Fighting the beast“

FIGHT NIGHT

  in Bernau.

Liebe Kampfsportfans, es ist wieder so weit. Unter dem Motto „Fighting the beast“ findet die diesjährige Bernauer Fight Night am 27. Juni 2014 um 20:00 Uhr bereits zum 6. mal statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir werden euch in den kommenden 10 Wochen regelmäßig mit Details versorgen.

 

 

Der Kartenvorverkauf startet am 15. Mai 2014 hier im Online-Shop und in den VVK Stellen:

Elysium Bernau (Berlinerstraße 1, 16321 Bernau b. Berlin)

Fremdenverkehrsamt Bernau (Bürgermeisterstraße 4, 16321 Bernau b. Berlin)

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Osterfeuer

Osterfeuer

  • 17.o4. ab  19.oo Uhr Blumberg auf dem Schlossgelände
  • 17.o4. ab  19.oo Uhr Mehrow am Dorfteich
  • 18.04. ab 20.oo Uhr  Wildpark Schorfheide Festwiese  Laternenumzug, Anschließend beginnt die Feuershow auf dem Festplatz. An diesem Abend ist die lange offene Wolfsnacht.
  • 19.o4. ab 16.3o Uhr Biesenthal Festwiese am Eulenberg
  • 19.o4. ab 18.oo Uhr Schönwalde auf der Festwiese im „Eichengrund“
  • 19.o4. ab 18.oo Uhr Hirschfelde auf dem Anger
  • 19.o4. ab 19.oo Uhr Stolzenhagen  Badewiese der „Fischerstube“
  • 19.o4. ab 19.oo Uhr Werneuchen  Freiewalder Allee 3
  • 19.o4. ab 19:00 Uhr Zerpenschleuse Sportplatz
  • 19.o4. ab 20.oo Uhr Basdorf Zühlsdorfer Straße
  • 2o.o4. ab 15.oo Uhr Lanke Bolzplatz
  • 20.o4. ab 15.oo Uhr Prenden  am Strehlesee

Rückblick april 2014 7-13-2o14

KW 15 – im Rückblick (7.4.2014. – 13.4.14)

Unser beliebter Wochenrückblick mit vielen Berichten und Fotos von der Woche und vom Wochenende

 

Unfall Wandlitz B273Bernauer Chaussee

Wandlitz – Unfall auf der B273 Abzweig Bernauer Chaussee

Unfall Wandlitz – Unfall auf der B273 Abzweig Bernauer Chaussee

ein schwerer Unfall ereignete sich heute nahe Wandlitz. Es sind mindestens 3 Personen verletzt. Die Feuerwehr Wandlitz, Polizei und der Rettungsdienst sind vor Ort. Der Verkehr wird durch die Polizei geregelt. Bis jetzt (14.45 UIhr) kam es nur zu kleineren Staus.

Aufruf NPD-Gegendemo 4 April

Aufruf NPD-Gegendemo 4 April

In Wandlitz und Bernau haben heute mehrere Initiativen zum Protest gegen den NPD-Wahlkampf aufgerufen.

So treffen sich die Wandlitzer 11.45 Uhr am Bahnhof Wandlitz, Bernauer Chaussee zu einem Open-Air-Gesangs-Festival

und die Bernauer ab 13.oo Uhr auf dem Marktplatz Bernau.

Brand in Bernau bei Berlin, Ortsteil Schönow

Spendenkonto für Schönower Familie

Wie wir eben erfahren haben hat die Stadt Bernau bei Berlin für die vom Brand in Schönow betroffene Familie ein Spendenkonto eingerichtet

 

Im Folgenden dazu eine kurze Presseinformation:

Spendenkonto für Schönower Familie eingerichtet

 

Für die dreiköpfige Familie, deren Wohnhaus in der Schönerlinder Straße am Freitag durch ein Feuer zerstört wurde, hat die Stadt Bernau heute ein Spendenkonto einrichten lassen. Wer die Familie finanziell unterstützen möchte, kann dies nun mit einer Überweisung an folgende Bankverbindung tun:

IBAN: DE50 1705 2000 0940 0266 60, BIC: WELADED1GZE.

Verwendungszweck: Hilfe für Familie nach Hausbrand

Kontoinhaber ist die Stadt Bernau bei Berlin.

 

Bei Spenden über 200 Euro stellt die Stadt Bernau auf formlosen Antrag bei der Geschäftsbuchhaltung eine Spendenquittung aus. Hierfür genügt eine E-Mail an fibu-225@bernau-bei-berlin.de. Für Summen, die unter 200 Euro liegen, genügt den Finanzämtern in der Regel die Kopie des Überweisungsträgers oder des Kontoauszugs.

 

Brand in Bernau bei Berlin, Ortsteil Schönow

Brand in Schönow – Hilfsaktion

Wir hatten gestern über den Brand in Schönow berichtet, auch von der Hilfsbereitschaft der Nachbarn.

Nachdem wir die Ortsvorsteherin Adelheid Reimann gestern über den Brand informierten, sprach sie sofort mit den Nachbarn und versicherte ihre Hilfsbereitschaft. Der Erste Schritt war dann, Bürgermeister Hubert Handke in Kenntniss zu setzen. Dieser sagte sofort Hilfe zu. Wie wir erfahren haben ist die Hilfsbereitschaft  groß. Mehr darüber am Montag.
Vom REWE-Markt (Schneider)kam eine Soforthilfe in Form von Lebensmitteln, Nachbarn spendeten Sachen zur Überbrückung der ersten Not.

Wir sagen vielen Dank für die schnelle Hilfe

Von Spenden bitten wir derzeit noch abzusehen. Wer Spenden möchte, kann sich gern unter kontakt(at)barnim-plus.de an uns wenden. Wir werden diese Informationen dann gern an die zuständige Stelle weiterleiten. (und nur an diese!)

in diesem einen wichtigen Fall bitte wir darum, diese Information zu teilen, sei es über die sozialen Netzwerke oder andere Kontakte.

Erreichbar sind wir auf –www.Barnim-plus.de–

Laserlicht

Unsere Empfehlungen zum Wochenende 21.-23. März 2014

Freitag 21.03.14

  •  ELECTRONIC NIGHTFLIGHT –  Bernau – Schönfelder Weg 1 – 21:00 uhr
    mit Roberto Mozza Plattenbaumusik Berlin, Lou Sergent Wagabunten Berlin und anderen mehr
  • Haus der Naturpflege    Bad Freienwalde   19:00 Uhr
    „Waschbär, Auwaldzecke, Riesenbärenklau… – unerwünschte Einwanderer beeinflussen unsere Heimat“
    Vortrag von Prof. Matthias Freude, Berlin

 

Samstag 22.03.14

  • Kinder DiscoBernau – Schönfelder Weg 1 – 15:00 – 18:00 Uhr
    Wunschmusik, Polonaise. Kinderanimation
  • Fachwerkkirche Tuchen 16.30 Uhr „Klänge unserer Erde“  Gruppe MORANN
    Spielfreude und Leidenschaft für die Folk-Traditionen der Erde .Die  Band Morann spielt für sie Songs und Instrumentals aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde.
    Anmut orientalischer Klänge,
    Fröhlichkeit europäischer Tänze und
    Kraft asiatischer Laute,
    typisch amerikanisch klingenden Sound in seinen Ursprüngen werden dargeboten
  • Mega Schlagerparty – Bernau – Schönfelder Weg 1 – ab 19:00 Uhr
    Schlager, Oldies und mehr mit DJ MARIO und Helene Fischer Double
  • Haus Schwärzetal   Eberswalde   Ü 25 Party –  Charts, Black, House, Elektro
  • o2 World Berlin      Ina Müller 20.00 Uhr

 

 

Sonntag 23.03.14

  • Stadthalle Bernau – 09.00-13.00 Uhr Uhr  Original Bernauer Modeleisenbahntauschmarkt
  • Kinderfest Bernau – Schönfelder Weg 1 – 10.00 – 17.oo Uhr
    Gemeinsam Feiern – Gemeinsam Spenden
    Buntes Bühnenprogramm, Speisen, Getränke, Ponyreiten, Malwettbewerb, Kinderschminken, Zauberer, Karussells, Losbuden, Hüpfburgen
  • Studio 7 – Panketal      RENFT  17°° Uhr  /Wie wir grad erfahren haben – AUSVERKAUFT
    SEIT 56 JAHREN UNTERWEGS
    1958 in Leipzig gegründet, waren RENFT die erste Beat-Band, deren Sänger deutsch sang. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende.
    Nach dem Fall der Mauer. Emotionen pur. RENFT spielte wieder! Die guten alten Songs. Nicht in Urbesetzung, aber dennoch mit hervorragenden Musikern. Jeder im Osten Deutschlands kennt die Band. In keiner Plattensammlung fehlen ihre Lieder. Hoffnungsträger noch immer für ihre älter gewordenen Fans, stilistisch unabhängig von Mode und Trends, bezeugen ihre Lieder Unbeugsamkeit, erinnern an Zivilcourage. Immer wieder gibt das RENFT’sche Liedgut Kraft, Mut und Halt und nunmehr können auch die Kinder einstiger Althippies die Jugendjahre ihrer Väter und Mütter nacherleben.
  • Gartensaal von Schloss Lanke    Lanker Dorfstr. 10  16348 Wandlitz OT Lanke
    Marta Behzadi singt Blues ab  18:30 Uhr
    Eine der schönen Traditionen innerhalb der Salonkonzerte im Gartensaal von Schloss Lanke wird am 23.3. fortgesetzt. Marta Behzadi singt Lieder über den Frühling, die Liebe, Glück und Enttäuschung – im Stile des Jazz, Blues und Pop. Begleitet wird Sie dabei von Uwe Matschke am Klavier.