Baumesse Eberswalde im Familiengarten

Barnim Bau in Eberswalde

Die Barnim Bau in Eberswalde immer einen Besuch wert.
Im Familiengarten Stadthalle und auf dem Freigelände fand die Barnim Bau Eberswalde 2014 statt. Die Messe war gut besucht. Viele Besucher nutzten das Wetter und schauten sich gleich den Familiengarten mit an. Viel wurde geboten auf der Messe. Für Bauwillige, aber auch für die die schon ein Haus oder eine Wohnung besitzen. Ob es um Finanzierung, Heizung, Dach, Präventionsberatung durch die Polizei, Abschattungen durch eine Bernauer Firma, Liegenschaften, Geosolartechnik etc. ging. Fast alles um Heim und Wohnung konnte man erfragen und sich beraten lassen. Die Aussteller hatten gut zu tun und zufriedene Menschen verliessen, sich angeregt unterhaltent die Messe.

 

Wassertumtreppenlauf Eberswalde-Finow

3. Treppenlauf im Finower Wasserturm

3. Treppenlauf im Finower Wasserturm

Der Förderverein Finower Wasserturm und sein Umfeld e.V. und der Kreissportbund Barnim luden zum 3. Treppenlauf im Finower Wasserturm ein. Ziel war es, innerhalb kürzester Zeit den Wasserturm, mit seinen 17 Stufen runter und 261 Stufen rauf, zu besteigen. Als wir vor Ort ankamen, erwärmten sich etliche Teilnehmer die ungeduldig auf ihren Start warteten. Jeder Start wurde mit einer lauten Fanfare begleitet, damit 1. der Starter loslief und 2. der Zeitnehmer oben auf dem Turm die Stoppuhr drückte. Es hat allen ca 50 Startern viel Spaß gemacht und viele werden beim nächsten mal wieder an den Start gehen. Für das leibliche Wohl war gut gesorgt.

 

Strassensperrung

Ausbau August-Bebel-Straße

Die Pressestelle der Stadt Eberswalde informiert:

 

Ab Montag, den 14. April wird die August-Bebel-Straße zwischen der Eisenbahnstraße und der Friedrich-Engels-Straße neu ausgebaut. Für den Verkehr bleibt der Straßenabschnitt daher voraussichtlich bis Ende Juli gesperrt. Fußgängern wird die Nutzung eines Gehweges ermöglicht.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, die Verkehrseinschränkung zu beachten.

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung „Bernhard“ zum 26. Tag der Kinder- und Jugendliteratur mit Exponaten von Antje Schmidt, Kleine Galerie, Sparkassenforum, Michaelisstraße 1, mit Bürgermeister und stellvertretendem Landrat Carsten Bockhardt

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung „Bernhard“

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung „Bernhard"

Ausschnitt aus der Rede des stellvertretenden Landrates Carsten Bockhardt

zum 26. Tag der Kinder- und Jugendliteratur mit Exponaten von Antje Schmidt, Kleine Galerie, Sparkassenforum, Michaelisstraße 1, mit Bürgermeister und stellvertretendem Landrat Carsten Bockhardt

Sehr sehenswerte Bilder haben die Kinder und Jugendlichen geschaffen. Man steht beeindruckt vor den Werken und fragt sich, haben das wirklich Kinder gemalt? Ein Besuch im Sparkassenforum lohnt sich auch gerade mit Kindern

 

Die Holzrücker – Altkünkendorf, beim Holzrücken nahe Eberswalde

Die Holzrücker – Altkünkendorf, beim Holzrücken nahe Eberswalde

Vorige Woche nahe Eberswalde an der B2 Pferde im Wald. Was machen die da? Es waren Holzrücker aus Altkünkendorf bei der Arbeit. Unter der Leitung von Mario Kaufmann gingen sie Ihrer Arbeit nach. Die Pferde hörten auf den leisesten Ton. Sie gingen vor oder zurück auf die Kommandos – die fast geflüstert wurden. Ein beeindruckendes Erlebnis. Leise klappernde Ketten, Äste knacken und es kommt ein Pferd auf uns zu, das einen  Baumstamm hinter sich herzieht. Das Holzrücken ist wahrscheinlich eine der letzten traditionelle Arbeit mit dem Pferd. Es nimmt in der heutigen Zeit noch Bedeutung zu. Gerade in sensiblen Waldgebieten, die einen besonderen Schutz und  Schonung des Bodens benötigen, ist der Einsatz von Pferden oft die einzige Möglichkeit das Holz aus dem Bestand zu bergen. Auch werden so nicht mehr alle 10m Schneisen für den Holzabtransport benötigt. Sei sehen nicht nur unschön für den Spaziergänger aus, nein sie sind nicht gerade förderlich für den Wald.
Wer die Holzrücker bei der Arbeit sehen möchte schaut mal am  11.-14.4 im Erlebnispark Paaren vorbei. Vorab kann man sich beim  Verein Holzrücker-Altkünkendorf informieren
Programmauszug aus dem Erlebnispark Paaren
„…..einen Höhepunkt  im Programm bildet am Sonntag ein Holzrückegespann . Noch heute wird mit Pferden im Wald gearbeitet. Die Mitglieder der IG Zugpferde e.V. Berlin Brandenburg beantworten Fragen der Besucher und zeigen, wie Holzrücken seit Jahrhunderten betrieben wird……“

20 Jahre Barnim eine Fotoschau an der sich über 50 Fotografen beteiligten die über 100 Fotos einreichten. Eröffnet wurde sie am Montagnachmittag durch den Landrat Bodo Ihrke und den Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski in der ersten Etage des Eberswalder Rathauses. Es lohnt sich, ins Rathaus zu gehen und sich die Fotos anzuschauen!

20 Jahre Barnim – eine Fotoschau

20 Jahre Barnim – eine Fotoschau

an der sich über 50 Fotografen beteiligten die über 100 Fotos einreichten. Eröffnet wurde sie am  Montagnachmittag durch den Landrat Bodo Ihrke und den Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski in der ersten Etage des Eberswalder Rathauses. Es lohnt sich, ins Rathaus zu gehen und sich die Fotos anzuschauen!

ein Hinweis in eigener Sache

  • Wer gute Fotos vom Landkreis BARIM hat kann sie gern zur Veröffentlichung an uns senden : Kontakt(@)barnim-plus.de,
  • Wer klasse Veranstaltungen kennt – schreibt uns bitte
  • wer Fotos machen möchte und ist sich unsicher oder benötigt Hilfe kann sich ebenfalls gern an uns wenden

 

Strassensperrung

Bauarbeiten in Eberswalde

Bauarbeiten Frankfurter Allee

Wegen der Erneuerung der Fahrbahn wird die Frankfurter Allee von Montag, den 07. bis voraussichtlich Donnerstag, den 17. April halbseitig gesperrt. Gebaut wird im Bereich der Bushaltestelle „Zum Specht“ zwischen der Spreewaldstraße und der Gubener Straße. Eine Baustellenampel regelt währenddessen den Verkehr. Der O-Bus hält dann an einer Ersatzhaltestelle.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, die Verkehrseinschränkung zu beachten.

Wochenend Empfehlungen 28- - 30.03.2014

Unsere Empfehlungen zum Wochenende 28.- 30. März 2014

Freitag 28.03.14

  •  18.oo Uhr Bernau bei Berlin Vernissage Renate Hampke   Treffpunkt: Gallerie Bürgermeisterstr.  Ausstellung mit Pneumatischen Skulpturen der Künstlerin Renate Hampke
  • 20.oo Uhr Bernau bei Berlin Ü-40 Party mit DJ Jens Plagge  in der Stadthalle Bernau  – Karten im Vorverkauf

 

Samstag 29.03.14

  • 10.oo Uhr Biesenthal   Frühjahrsputz im Biesenthaler Wald Treffpunkt: Beethovenstraße Ecke Wagnerstraße sowie Adlerweg Ecke Reiherweg.
  • 10.3o Uhr Eberswalde Stadtführung  Treffpunkt: Tourist-Info Museum Eberswalde
  • 11.oo Uhr Bernau bei Berlin  Tanzworkshop, Turnhalle Heinersdorfer Str. 52
    Es ist sehenswert wenn Tanzgruppen aus  Bernau, Werneuchen, Wandlitz und Berlin Ausschnitte aus ihrem Repertoire zeigen. Es darf gern mitgetanzt werden Details werden so präsentiert, das sie alle erlernen und mitmachen können. Dabei ist es egal wie Jung, wie Alt, wie Groß, wie Klein die Tänzer sind – einfach mitmachen und Spass haben
  • 14.oo Uhr Wandlitz Regatta – Großer Preis vom Wandlitzsee   Treffpunkt: Prenzlauer Chaussee 158
    Am Start der 6 offenen Regatten sind hauptsächlich die Klassen Pirat, Ixylon und Opti. Andere Bootsklassen werden nach Yardstick gewertet.
  • 15:oo Uhr Bernau bei Berlin Top-Spiel in der Landesklasse Ost   Stadion am Wasserturm. Erster gegen zweiten –  Einheit gegen Müllrose. Auch kommt es zum Duell der Top-Torjäger der Liga. Einheits V. Pestov trifft auf den Müllroser P.Hermann. Kommt zum Spiel und unterstützt uns auf unserer „Mission Aufstieg“!
  • 19.oo Uhr Biesenthal   Wanderung  Amphibienexkursion Treffpunkt:  Langerönner Weg Veranstalter: NABU Barnim mit Andreas Krone
  • 20.oo Uhr Bernau bei Berlin Cubanische Nacht im Club am Steintor, Son, Salsa , Merengue
  • 20.oo Uhr Biesenthal   Konzert Cathrin Pfeifer & Topo Gioia   Kulturbahnhof Veranstalter: Kultur im Bahnhof e.V.
    „Ihre Musik ist überraschend, emotionsgeladen und authentisch. Diese Akkordeonistin trägt eine angenehme Brise Unberechenbarkeit in sich.“ (Intermusik)
  •  20.oo Uhr Joachimsthal Konzert „Zukunft und die Lichter“    Brunoldstraße 1, Swingender Deutschrock mit originellen Texten
  •  22.oo Uhr Bernau bei Berlin Sexy Nerd Party Sexy wird es am Samstag in der Halle am Schönfelder Weg. Mit mega Beats und heißen Gogos wird euch richtig eingeheizt.

 

Sonntag 30.03.14

  • 02.00 -03.oo Uhr die Sommerzeit beginnt. In der Nacht zum Sonntag rücken die Uhren um 2.00 Uhr eine Stunde vor auf 3.00 Uhr.
  • 08.oo – 18.oo Uhr Bernau bei Berlin Bürgerentscheid zur Abwahl des Bürgermeisters von Bernau – Wahltag –
Eberswalde Bahnhof Fahrräder

Fahrräder auf dem Bahnhofsvorplatz

Die Stadt Eberswalde weisst darauf hin, das sie fahruntüchtige und falsch abgestellte Fahrräder am Bahnhof nicht länger tolerieren wird. Schon ab dem 17.3. wurden durch das Ordnungsamt der Stadt Rahmennummern der falsch abgestellten Fahrräder notiert und fotografisch dokumentiert. Es wurden durch die  Staddt Schutzgitter um Bäume hergestellt. Die dort noch stehenden Fahrräder wurden entfernt und sichergestellt. Wer sein Fahrrad vermisst hat noch Gelegenheit unter 03334 64180 oder 64185 sich zu erkundigen. Natürlich sollte die Rahmennummer bekannt sein.

Die Stadt Eberswalde weist noch mals darauf hin, die Fahrräder unter der Bahnhofsbrücke in der Fahrradabstellanlage sicher abzustellen. Es wird gebeten die Fahrräder nicht mehr an Bäumen, Bänken. Leuchten usw. abzustellen.

Und so sah es heute aus……

Wasserturm Eberswalde Finow

Wer wird schnellster beim Treppenlauf

Noch kann sich vorbereitet werden – am 13. April 2014 ab 10.oo Uhr ist es dann soweit

Der Förderverein Finower Wasserturm und sein Umfeld e.V. und der Kreissportbund Barnim laden alle die teilnehmen wollen,
ob es geübte Läufer,
Treppensteiger oder
ganz normale sportliche Menschen sind ein.

Es ist bereits der  3. Treppenlauf im Finower Wasserturm und kann zu einer Tradition werden.

Das Motto ist „Mitmachen kann Jeder“

Natürlich gewinnt der welcher am schnellsten die 17 Stufen runter und dann die 261 Stufen rauf erklommen hat.

Wir sehen uns am …

Wasserturm Eberswalde Finow

Wasserturm Eberswalde Finow

Wasserturm Eberswalde Finow

Wasserturm Eberswalde Finow

 

 

Anmeldungen und Informationen unter:
Kreissportbund Barnim
Heegermühler Str. 63 16225 Eberswalde
Tel.: 03334/ 22 84 7 Fax: 03334/ 23 51 63
Email: info@kreissportbund-barnim.de