Tage der Chor- und Orchestermusik

„Tage der Chor- und Orchestermusik“ in Eberswalde: Festakt ausgebucht

Weitere Veranstaltungen am Samstag, dem 5. März 2016:

–          10.30 Uhr          „Guten Morgen Eberswalde“

–          11.30 Uhr          Podiumsdiskussion „Nachhaltigkeit in der Laienkulturförderung“

–          15.00 Uhr          Feierlicher ökumenischer Gottesdienst

–          16.30 Uhr          Tanzcafé

–          16.30 Uhr          Beatbox-Workshop

–          Ab 18.30 Uhr „Nacht der Musik“

 

Bis auf den letzten Platz ausgebucht ist der Festakt anlässlich der Verleihung der Zelter- und PRO MUSICA-Plakette am Sonntag, dem 6. März 2016, im Haus Schwärzetal in Eberswalde. Dies teilte der Veranstalter, die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände (BDO), mit. Der Festakt findet im Rahmen der „Tage der Chor- und Orchestermusik“ statt, die vom 4. bis 6. März 2016 Eberswalde für drei Tage zur „Bundeshauptstadt der nicht-professionellen Musikszene“ erheben werden.

Interessierte haben aber am Samstag, dem 5. März 2016, ganztägig die Möglichkeit, andere Höhepunkte zu 16-02-28-Opus-Vocale-Fotograf-Goetz-Schlesererleben: So schließt sich an das etablierte „Guten Morgen Eberswalde“ um 11.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Nachhaltigkeit in der Laienkulturförderung an, bevor dann um 15 Uhr der ökumenische Festgottesdienst in der Maria-Magdalenen-Kirche den Reigen der musikalischen Leckerbissen eröffnet. Musikalisch gestaltet wird er von dem Berliner Kammerchor „Opus Vocale“ unter der Leitung von Volker Hedtfeld, dem Knabenchor der Singakademie Frankfurt/Oder unter Dr. Jürgen Hintze sowie dem Posaunenchor der evangelischen Stadtkirchengemeinde Eberswalde unter Hermann Euler. An der Orgel musiziert Kantor Siegfried Ruch, die Liturgen sind der katholische Pfarrer Bernhard Kohnke und der evangelische Pfarrer Hanns-Peter Giering.

Im Anschluss findet im Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio um 16.30 Uhr in den Räumen der Stadtbibliothek ein Beatbox-Workshop für Kinder und Jugendliche und zeitgleich im Bürgersaal ein Tanzcafé mit Salonmusik statt.

Publikumsmagnet der „Tage der Chor- und Orchestermusik“ ist die „Nacht der Musik“, die am Samstag um 18.30 Uhr startet und zu der die Veranstalter rund 6.000 Besucher erwarten. 38 Chöre, Orchester und Ensembles mit mehr als 1.000 Mitwirkenden werden im Laufe des Abends an elf verschiedenen Spielorten im Zentrum der Stadt die Gäste über 30 Stunden lang unterhalten.

Das Programm dokumentiert die bunte Vielfalt und die hohe Qualität der Amateurmusik in Deutschland in seiner gesamten Breite. Das Publikum darf sich auf die Auftritte von klassischen Chören ebenso freuen wie auf pfiffige Jazzformationen oder beste Unterhaltung durch Akkordeon-, Blas, Streich- und Zupforchester. Die Mitwirkenden kommen vornehmlich aus der Region, aber auch Formationen von weiter her sind mit von der Partie.

Die „Nacht der Musik“ mündet in eine große Abschlussveranstaltung, die um 23 Uhr im Paul-Wunderlich-Haus beginnt. Weitere Informationen und Gesamtprogramm unter www.tage-der-musik.de.

 

Text: Pressestelle Eberswalde Foto: Götz Schleser

Veranstaltungen im Barnim von www.barnim-plus.de

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 19.2. – 21.2.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 19.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 20.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 11.00 Uhr, Bernau, Erich Wünsch Halle | Tanzfestival
  • 20.oo Uhr, Biesenthal, Kulturbahnhof | Ökofilmtour
  • 20.00 Uhr, Neuenhagen, Mehrzweckhalle | Marga Bach
  • 20.00 Uhr, Bernau, Stadtbibliothek | Schäferstündchen
  • 20.00 Uhr, Bernau, Catalpa, An der Stadtmauer 10 | chillen (Bitte vorbestellen)

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 21.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 12.2. – 14.2.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 12.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 13.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 7.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 14.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 15.00 Uhr, Bernau, Stadhalle | Kinderfasching

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung 5.2. – 7.2.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

 

Ihr Plus für den BarnimSamstag 6.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 7.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 15.00 Uhr, Werneuchen, Hangar 3 | Kinderfasching des Karnevalsclub Werneuchen

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Heidefest Schönow 2015

Das Heidefest hat begonnen.

Fast pünktlich begann der Umzug. Viele Anwohner waren im Umzug zu finden und viele viele standen am Straßenrand und schauten zu. Vereine präsentierten sich -wie z.B. der Heideverein- . Immer wieder schön den Umzug anzuschauen. Nun geht es ans feiern. Hüpfburg für Kinder ist ebenso da, wie lecker Verköstigung. Imker aus Schönow haben einen Stand, den wir euch empfehlen.

Rockende Eiche Biesenthal 2015

Im Jugendkulturzentrum Kulti Biesenthal erlebten die Gäste am Samstag wieder Rock vom feinsten. Das Nachwuchsbandfestival Rockende Eiche findet seit 2002 mit großem Erfolg statt. Die erste Zeit war das Treffen auf dem Marktplatz von Biesenthal. Mit dem Umzug des Kulti, zog natürlich auch das Festival um.

13 Gruppen traten auf und rockten die Zuschauer. Die Gruppen waren aus Leipzig, Bernau, Prenzlau, Berlin, Potsdam, Eberswalde, Basdorf angereist. Begeistert haben uns die Jungs von –Stadtruhe– aus Potsdam.

Der Bürgermeister von Biesenthal zeigte sich begeistert von den Bands.  Lange Zeit hörte er zu und unterhielt sich mit vielen Gästen.

2015-08-30

Japanday in Biesenthal Foto für Barnim-plius: Lutz Weigelt

Japanday´s in Biesenthal

Heute waren wir zu den Japandays in Biesenthal. Liebhaber Fernöstlicher Autos treffen sich jeweils einmal im Jahr in Biesenthal. Freitag ist Anreise, Abends dann Disko und Samstag „volles“ Programm:

Samstag:

ab 08:00 Uhr Frühstücksbuffet
ab 10:00 Uhr Fahrerbesprechung für Gaudi-Rallye
ab 11:00 Uhr Start der Gaudi-Rallye
ab 12:00 Uhr DB-Drag
ab 13:00 Uhr Fahrzeugbewertung
ab 20:00 Uhr Pokalverleihung
danach Party im Festzelt bis 2:00 Uhr

 

die Mädels und Jungs sind mit viel Spaß dabei und zeigen stolz ihre Autos – für nächstes Jahr vormerken oder heute  Abend zur Party vorbeischauen.