Bildungsminister drückte in Schönow die Schulbank

Bildungsminister drückte in Schönow die Schulbank

 

Gemeinsam mit der Barnimer SPD-Landtagsabgeordneten Britta Stark besuchte Bildungsminister Günter Baaske die Grundschule Schönow. Es war gewissermaßen der Gegenbesuch der beiden Landespolitiker, denn vor einigen Monaten waren die Pädagogen der Einladung von Parlamentspräsidentin Britta Stark in den Potsdamer Landtag gefolgt. Damals mussten einige Fragen offen bleiben. Britta Stark versprach deshalb, nach Schönow zu kommen und dann auch Bildungsminister Baaske mitzubringen. Der nahm sich am vergangenen Mittwoch viel Zeit, um mit den Schönower Pädagogen zu diskutieren, aber auch, um zuhören und Hinweise aus der Praxis aufzunehmen.

Presseinformation

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.