Bernau Slam Club am Steintor Teilnehmer

Bernau Slam

Am vergangem Wochenende fand ja wieder ein Bernauslam im Club am Steintor statt. Den Zuschauern und auch den Slam´mern hat es riesig Spaß gemacht.
Damit die jenigen, die noch nicht bei einem Slam waren einen Eindruck erhalten hat Natze  mir gestattet aus seinem Vortrag zu zitieren –Danke
PS. Auf dem Auftaktfoto ist nicht der Natze sondern der Gewinner des Abends

Also Natze:

Als ich damals nach Berlin gezogen bin, waren mein Pferd Friedrich und ich uns einig:
Das ist der schönste ORT, wo we reiten.
Da lem wir gerne. Ich freue mich, dass ich euch hier in den Halen see, wobei ich immer noch
auf nen Auftritt in Tempel Hoff.
Ich mitte euch, genau zuzuhören, möchte also nach eurem Ohr bitten. –
Ich hoffe ihr könnt mit der Art von Witz leben.

Berlin vor die Säue
Kurz nach Weihnachten fuhr unser Gespann daun the Road. Wir wurden
nicht nur von Lichterketten, nein von ganzen Lichterfelden begrüßt. Ich
weiß, das war nicht kurz genug, ein lankwitz halt. Und weils um Christbaumschmuck
geht könnte man es sogar einen Schmöckwitz nennen.
Friedrichs Fell deckte ihn gut zu……………..

Also wer Lust bekommen hat, das nächste Mal hinkommen

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.