BERNAU: Motorradgottesdienst

Motorradgottesdienst in der Christuskirche

Trotzdem das Hussitenfest das alles dominierende Großereignis an diesem Wochenende war, gab es viele Motorradfahrer, die an diesem Gottesdienst teilnahmen.

Dazu eingeladen hatten die Bernauer Bapitsten Biker der EFG (Bapisten) Bernau, Tobias Seiler Str. 19

Die Predigt hielt wieder Pastor Ralf Schwieger aus Friedrichswalde, der durch seine Motorradgottesdienste (immer am Muttertag) landesweit bekannt wurde. In seiner Predigt ging Pastor Schwieger auf ein Grundgefühl der Menschen, auf die Angst ein. Im Gegensatz dazu steht aber die biblische Aufforderung „Fürchtet Euch nicht“! An Aktualität war diese Predigt kaum zu toppen.

Nach Kirchenkaffee und Einweisung ging es dann bei bestem Wetter an die Ausfahrt rund um den Werbelinsee. Beim Mittagessen im Kaiserbahnhof kam es zu vielen und guten Gesprächen. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde mit Interesse besichtigt.

Zurück in der Gemeinde konnten die Motorradfahrer an einem reich gedeckten Kaffeetisch Platz nehmen und sich den selbstgebackenem Kuchen schmecken lassen.

Danke noch mal an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die diesen Motorradgottesdienst zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

i. A. Willfried Schmalz Bernauer Baptisten Biker

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.