Strassensperrung

Bernau – Herkulesstraße wird instand gesetzt

Bauarbeiten in der Herkulesstraße/Foto: Barnim-plus

Bauarbeiten in der Herkulesstraße/Foto: Barnim-plus

Herkulesstraße wird instand gesetzt          

 

Instand gesetzt wird in der kommenden Woche die Fahrbahn der Herkulesstraße in Bernau-Süd zwischen Haus Nr. 2 und 14. „Das ist der Straßenabschnitt mit größeren Schäden. Um hier die Fahrbahn zu erneuern, muss die Herkulesstraße zwischen Orionstraße und Sonnenallee vom 13. bis 16. August voll gesperrt werden“, informiert Marco Haupt vom Bauamt der Stadt und bittet zugleich um Verständnis für die damit verbundenen Einschränkungen.

Bauarbeiten in der Herkulesstraße/Foto: Barnim-plus

Bauarbeiten in der Herkulesstraße/Foto: Barnim-plus

Auf einer Länge von 110 Metern wird die Firma Mainka GmbH Straßenunterhaltung aus Rüdersdorf etwa 10 Kubikmeter Beton aufbrechen und 605 Quadratmeter Deckschicht fräsen. Anschließend baut sie auf dem 110 Meter langen und 5,50 Meter breiten Straßenabschnitt eine Asphaltbetondeckschicht ein. Die Kosten für die Instandsetzung belaufen sich auf etwa 30.000 Euro.

Wir danken Cornelia Fülling von der Pressestelle für die freundliche Zusammenarbeit

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.