Bernau: Gewinn bei der Cityoffensive der IHK Ostbrandenburg

+ + + PRESSEMITTEILUNG der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH + + +

 

 

Stadtmitte e. V. und Werbegemeinschaft „Bernauer Innenstadt – Bewusst hier!“ gewinnen bei der Cityoffensive der IHK Ostbrandenburg

•IHK-Cityoffensive: Maren Kern, Vorstandsvorsitzende des BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V. (1.v.l.) und Uwe Riediger (3.v.r.), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Barnim und Laudator des vierten Platzes überreichen Urkunde und Blumenstrauß an das Bernauer Team: (von links) Bürgermeister André Stahl, Lutz Weigelt, Vorsitzender des Stadtmitte e. V., Franziska Hausding, Geschäftsführerin der BeSt, Sylvia Pyrlik, Inhaberin der Buchhandlung Schatzinsel und als Mitglied der Werbegemeinschaft „Bernauer Innenstadt – Bewusst hier!“ sowie Citymanager Lennart Volber.

• IHK-Cityoffensive: Maren Kern, Vorstandsvorsitzende des BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V. (1.v.l.) und Uwe Riediger (3.v.r.), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Barnim und Laudator des vierten Platzes überreichen Urkunde und Blumenstrauß an das Bernauer Team: (von links) Bürgermeister André Stahl, Lutz Weigelt, Vorsitzender des Stadtmitte e. V., Franziska Hausding, Geschäftsführerin der BeSt, Sylvia Pyrlik, Inhaberin der Buchhandlung Schatzinsel und als Mitglied der Werbegemeinschaft „Bernauer Innenstadt – Bewusst hier!“ sowie Citymanager Lennart Volber.

 

•IHK-Urkunden: Die Teilnahme- und die Preisurkunde der Cityoffensive der IHK-Ostbrandenburg.

IHK-Urkunden: Die Teilnahme- und die Preisurkunde der Cityoffensive der IHK-Ostbrandenburg.

Der Stadtmitte e. V. und die Bernauer Werbegemeinschaft, koordiniert durch die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH, gewinnt das sechste Jahr in Folge einen Preis der Cityoffensive der IHK Ostbrandenburg. Beim Ideenwettbewerb mit dem diesjährigen Motto „Kreative Innenstadt: online entdecken & live erleben“ reichten die Bernauer das Konzept für den „virtuellen 360°-Stadtspaziergang durch die Bernauer Innenstadt“ ein. Sie belegten damit den 4. Platz, der mit einem Preisgeld in Höhe von 8.000 Euro dotiert wurde.

Franziska Hausding, Geschäftsführerin der BeSt erläutert: „Durch die interaktive

•IHK-Cityoffensive-alle Teilnehmer: Alle Bewerber, um die Preise der Cityoffensive der IHK-Ostbrandenburg 2018 erhalten eine Teilnahmeurkunde.

• IHK-Cityoffensive-alle Teilnehmer: Alle Bewerber, um die Preise der Cityoffensive der IHK-Ostbrandenburg 2018 erhalten eine Teilnahmeurkunde.

360°-Darstellung wird der Nutzer förmlich ins Geschehen „eintauchen“. Er kann dies auf einem Desktop, mit einer VR-Brille, aber vor allem ganz bequem mit dem Smartphone tun. Der Nutzer kann die Bernauer Innenstadt – von überall auf der Welt – auf eine ganz neue Art entdecken und wird gleichzeitig über aktuelle Veranstaltungen und Ereignisse in Bernau informiert“.

Konkret ergänzen die interaktiven 360°-Bilder und -Videos die interaktive Karte auf der Innenstadtplattform www.bernauer-innenstadt.de und laden den Besucher zum Entdecken und Spielen ein.

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.