BERNAU: Ereignisreiche Saison für den Tischtennisverein TopSpin Bernau

Ereignisreiche Saison für den Tischtennisverein TopSpin Bernau

Bei den Olympischen Spielen die gerade in Rio de Janeiro stattfinden, sieht man, dass Deutschland zu den besten Ländern des Tischtennissports auf der Welt gehört. Auch der TTV TopSpin Bernau widmet sich schon fast 20 Jahre dieser Sportart. In der Saison 2016/2017 wird der Verein mit 9 Mannschaften im Wettkampfbetrieb teilnehmen. Das liegt daran, dass die Anzahl der Mitglieder (momentan knapp über 100) immer größer wird und bei vielen das Interesse sich mit den anderen Vereinen zu messen stetig steigt. Mit dieser Anzahl an Mannschaften im Herrenbereich ist man im Kreis Barnim, Landesbereich Ost und sogar in ganz Brandenburg vorne mit dabei, was die Anzahl der Mannschaften angeht.

Die 1.Mannschaft, die in der letzten Saison in der Landesliga Ost einen sehr guten 7.Platz belegte, wird ab sofort angeführt von Wolfgang Thiemig. Zusammen mit Steffen Kindt, Volker Rung und Michael May wird die Landesligamannschaft wieder alles geben, um den Klassenerhalt zu erreichen. Zusätzlich hat Fabian Strzyz beim Verein wieder angefangen der die 1.Mannschaft im Notfall hervorragend unterstützen kann.

Die 2.Mannschaft, die ebenfalls im Landesbereich Ost spielt, besteht aus Mannschaftsführer Jens Buttkau, Alexander Nowak, Uwe Reisner, Silvio Krista und Marc Müller, der aus der ehemaligen 3.Mannschaft dazu kommt. Nachdem in der letzten Saison ein Mittelfeldplatz erspielt wurde, möchte die Mannschaft nun in der 2.Landesklasse angreifen. Der Aufstieg in die 1.Landesklasse ist ein ehrgeiziges Ziel, welches aber absolut möglich ist.

Bei der 3.Mannschaft wird wieder in der Barnimliga alles gegeben. Hier werden Marcel Kohlmann, Dennis Kraft, Kapitän Jochen Wildner, Hieu Le, Matthias Grey und Olaf Pfaff sich mit den besten Mannschaften im Kreis Barnim duellieren. In der Saison 2015/2016 belegte die dritte Vertretung Platz 7. Da die Stärke der Liga etwas abgenommen hat, wird auf einen guten Mittelfeldplatz gehofft.

In der 4.Mannschaft ist an Position 1 Vasyl Boychuk gesetzt, dahinter spielen Steffen Heide, Mannschaftsführer Marco Elstermann, Sascha Kotek und Matthias Wuzler. In der 1.Kreisklasse wird die 4.Mannschaft auch einen guten Mittelfeldplatz anstreben, wobei mit dem starken oberen Paarkreuz auch noch mehr möglich ist.

Die jüngste Mannschaft des TTV TopSpin Bernau ist definitiv die 5.Mannschaft (Ø 21 Jahre). Nachdem in der letzten Saison ganz knapp nur Platz 8 in der 1.Kreisklasse erreicht wurde, möchte die sehr trainingsfleißige 5.Vertretung nun in dieser Liga mehr erreichen. Die Mannschaft besteht aus Eugen Baratow, Felix Wunderwelt, Kapitän Robert Schneider, dem Nachwuchstalent Florian Hainsch und Fabian Herrmann.

Bei der 6.Mannschaft ist es dazu gekommen, dass alle komplett neu zusammengesetzt wurden. Mannschaftsführer ist Tim Noack, der vom TTV Wandlitz nach Bernau gewechselt ist. Dahinter spielen Steve Fritsch, Stephan Rathgeber und der sehr erfahrende Sportsfreund Bernd Müller. In der 2.Kreisklasse wird das Team auf jeden Fall gut mitmischen können. Ein Platz in der oberen Tabellenhälfte sollte deshalb absolut möglich sein.

Die 7.Mannschaft sollte eine der Favoriten in der 3.Kreisklasse sein. Im oberen Paarkreuz spielen Kapitän Uwe Spielvogel und Bernd Kummer. Zusammen mit Klaus Kinza und Neuzugang Michael Fürst machen sie die Mannschaft komplett. Diese Mannschaft ist auch etwas neu zusammengesetzt und hat so noch nicht zusammen gespielt. Trotzdem ist es gut vorstellbar, dass sie ebenfalls in der Tabelle weit oben landen werden.

Auch die 8.Mannschaft spielt in der 3.Kreisklasse. Die Mannschaft besteht zum größten Teil aus Spielern die noch nicht solange im Wettkampfbetrieb mitmachen, aber sich ständig verbessern. Dazu kommen viele neue Vereinsmitglieder die gerade erst mit dem TT-Sport angefangen haben und jetzt schon heiß darauf sind, sich mit anderen zu messen. Die Aufstellung besteht aus Janek Laddey, Gabriele Maaz, Jan Kießling, Ioannis Stefanidis, Bettina Falk, Mannschaftsführer Sven Belke, Axel Klawikowski, Martin Schreier, Lukas Kaufmann, Dimitri Barabastschuk, Mario Krüger, Torsten Müller, Oliver Rogge, Kerstin Ruß, Christopher Schultz, Maik Schulz, Markus Willige und Enrico Zajac.

Die 9.Mannschaft ist eine komplette Nachwuchsmannschaft. Da die Nachwuchsspieler in den Erwachsenbereich hinein integriert werden sollen, wurde entschieden, dass sie im Spielbetrieb der Erwachsenen mitmachen. Dabei sollen sie in der 3.Kreisklasse viel Wettkampferfahrung sammeln und sich jetzt schon mit Erwachsenen messen. Die Aufstellung der 9.Mannschaft lautet Benjamin Blättermann, Linus Scholtze, Vinzenz Jungmann, Alwin Setzkorn, Ludwig Dittmann, Tobias Blättermann, Etienne Marsollier, Hannes Gonska, Marlon Mießfeldt und Philip Raderkopp. Mannschaftsführer der Nachwuchsmannschaft ist unser Trainer Ioannis Stefanidis.

Die 9 Mannschaften, die zusammengerechnet 162 Punktspiele + weitere Pokalspiele zwischen Anfang September und Ende April bestreiten werden, haben also eine sehr ereignisreiche Saison vor sich, die hoffentlich wieder sehr erfolgreich wird.

 

Quelle:TopSpin Bernau

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.