8. Fest der Straßenmusikanten 2015

Nachlese – 8. Fest der Straßenmusikanten 2015

In diesem Jahr hat der Verein Bernau-STADTMITTE e.V. die Nebenbühnen auch mit starken Bands besetzen können. Es war in der Alten Goethestraße die Gruppe „Quälgeist“, am Steintor die Gruppe „Nutbush City Live Band“ und am Cafe Mühle die Jungs von „Blue Moon Struck“. So wurden die verschiedensten Musikrichtungen über die gesamte Stadt verteilt.

Aber all das wäre natürlich ohne die fleißigen Sponsoren nicht Möglich gewesen. In erste Linie muss man natürlich die Stadtverwaltung Bernau nennen. Weiterhin wären dann zu nennen die Stadtwerke Bernau, DNS:NET der Anbieter für schnelles Internet in Bernau, HFBB Holzfensterbau Bernau GmbH, Autopflege Iselt, die Sparkasse Bernau, Brillenstudio Reusner und die BeSt Stadtmarketing GmbH.
An dieser Stelle möchte der Verein den Sponsoren ein großes Dankeschön zu rufen.
Unterstütz wurde alles vom ODF-TV, Blitz, MOZ, Barnim+ und dem Bernauer Altstadt-Kurier.

Nun freuen sich alle schon auf das nächste Jahr.

Text u. Foto: Bernauer Altstadt-Kurier und Barnim+

 

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.